Review – LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™

Gestern habe ich zufällig eine tolle Entdeckung gemacht und den LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ aus dem Jahr 2013 nagelneu und günstig bei Karstadt in München erwischt. In diesem Review möchte ich Euch den Allterrain-Recon-Transporter in der blauen Variante der 501. Legion vorstellen.

Wie Ihr wisst, wird es ab 1. April 2019 einen neuen AT-RT als 20 Jahre LEGO Star Wars Jubiläumsset (75261) geben. Da passt es glaube ich recht gut, nochmal einen Blick zurück auf das Vorgängermodell von vor sechs Jahren zu werfen.

Packung und Inhalt

Die Packung ist hochkant. Enthalten sind eine Anleitung, vier transparente Aufkleber und drei Tütchen mit Bauteilen.

In den Tütchen befinden sich (nachgezählte) 235 Teile inkl. Minifiguren-Komponenten. Am Ende bleiben 14 Bausteine übrig.

Als Minifiguren sind Meister Yoda, ein Klonkrieger der 501. Legion und ein Kommandodroide (Captain) enthalten.

Neben dem AT-RT ist noch ein Modell einer Droideka dabei.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Packung, Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Packung, Rückseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Inhalt, Tütchen mit Bausteinen | ©2019 Brickzeit

Neben der Anleitung gibt es einen Stickerbogen mit transparenten Aufklebern.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Inhalt, Anleitung und Aufkleber | ©2019 Brickzeit

Der Kopf von Yoda ist separat verpackt.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Yodas verpackter Kopf | ©2019 Brickzeit

Bauabschnitte

Die Anleitung ist in drei Bauabschnitte unterteilt

Bauabschnitt 1 – Droideka

Im ersten Bauabschnitt setzt Ihr alle Minifiguren, stelle ich weiter unten vor, zusammen und baut eine Droideka.

Die Droideka wird aus vier Modulen zusammengesetzt.

LEGO® Star Wars™ 75002 – Droideka, Baumodule | ©2019 Brickzeit

Sie sieht definitiv besser aus, als aus dem LEGO Star Wars Magazin Nr. 40.

LEGO® Star Wars™ 75002 – Droideka, vorne rechts | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 – Droideka, hinten links | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 – Droideka, rechte Seite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 – Droideka, Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 – Droideka, Rückseite | ©2019 Brickzeit

Bauabschnitt 2 – AT-RT Beine

In Bauabschnitt 2 werden die Beine des AT-RT zusammengebaut. Begonnen wird mit der Hüfte. Dort werden dann gedreht die Beine befestigt.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 2, Beine oben | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 2, Beine unten | ©2019 Brickzeit

Als nächstes baut Ihr die Füße. Der mittlere Zeh lässt sich bewegen. Auf der Rückseite werden sie im Anschluss auf die Beine gesteckt.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 2, Füße | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 2, fertige Beine Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 2, fertige Beine Rückseite | ©2019 Brickzeit

Bauabschnitt 3 – Cockpit

In Bauabschnitt 3 geht es weiter mit dem Cockpit bzw. dem Körper vom AT-RT. Zunächst baut Ihr den mittleren Teil. An den blauen Technic-Pins werden später nicht die Beine befestigt. Oben wird ein beweglicher Lenker angebracht.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Körper, vorne rechts | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Körper, hinten links | ©2019 Brickzeit

Die Antenne wird hinten an das Cockpit gesteckt.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3, Antenne | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Körper mit Antenne | ©2019 Brickzeit

Im vorderen Bereich wird eine schwarze LEGO Technic Stange gesteckt. Dort werden die Beine aus Bauabschnitt 1 befestigt. An den blauen Technic Pins werden grau Technic-Teile montiert. Diese haben keine Funktion sondern dienen rein als Dekoration.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Körper mit Befestigung für Beine | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Körper auf Beine befestigt | ©2019 Brickzeit

Nun beginnt Ihr mit der Front des AT-RT. Grundgerüst sind zwei Module, die in der Mitte abgewinkelt werden können. Seitlich werden zwei Flügel-Bauteile angeklickt.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Frontteil | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Frontteil zusammengesteckt | ©2019 Brickzeit

Abgedeckt wird das ganze mit den großen, blauen Bauteilen.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Frontteil mit blauen Elementen 2 | ©2019 Brickzeit

Diese erhalten im Anschluss Sticker aufgeklebt. Zum Glück sind diese transparent.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Frontteil mit blauen Elementen und Aufkleber 2 | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Frontteil mit blauen Elementen und Aufkleber, von oben | ©2019 Brickzeit

Die gerade zusammengebaute Front wird befestigt und im Folgenden baut Ihr noch die Seitenteile. Diese erhalten Aufkleber mit der Zahl „501“ für die 501. Legion.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Frontteil an Körper befestigt | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Seitenteile | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Seitenteile mit 501st Aufschrift | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Seitenteile befestigt | ©2019 Brickzeit

Zum Abschluss wird die Front und die beweglichen Fügel / Seitenteile abgewinkelt, damit der AT-RT seine Form erhält.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Cockpitteile, angelegt | ©2019 Brickzeit

Achso, fast vergessen, natürlich bekommt der AT-RT vorne auch noch eine Laserkanone.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Bauabschnitt 3 – Kanone | ©2019 Brickzeit

Fertiges Set

Die Droideka konntet Ihr bereits oben im Detail bestaunen. Hier seht Ihr einige Detailbilder des fertigen AT-RT und ein Bild vom gesamten Set mit den Minifiguren.

Die Kanone an der Vorderseite lässt sich horizontal schwenken. Wenn der Läufer gerade steht, können die Beine nicht weiter nach vorne bewegt werden. Die Beine können dann nur noch nach hinten verstellt werden.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – vorne links | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – gedrehte Kanone | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – hinten rechts | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – linke Seite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – rechte Seite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Rückseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Set | ©2019 Brickzeit

Minifiguren

Dem Set sind drei Minifiguren mit Zubehör beigelegt.

Yoda

Die Yoda Figur ist an das Vorbild aus der Animationsserie The Clone Wars angelehnt. Yoda ist dort noch etwas „jünger“. Im Vergleich zu der Minifigur aus Yodas Hütte (75208) hat er spitzere Ohren und er trägt am Hinterkopf noch viele weiße Haare. Des Weiteren hat er noch sein grünes Lichtschwert.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Yoda mit Lichtschwert | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Yoda, Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Yoda, Rückseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Yoda, rechte Seite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Yoda, linke Seite | ©2019 Brickzeit

Klonkrieger der 501. Legion

Diese Clone Trooper trägt eine Phase 2 Rüstung. An den blauen Verzierungen ist seine Zugehörigkeit zur 501. Legion zu erkennen. Als Zubehör hat er einen Blaster, wie wir ihn auch aktuell noch kennen.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Klonkrieger der 501. Legion mit Blaster | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Klonkrieger der 501. Legion, Vorderseite | ©2019 Brickzeit

Das Gesicht unterscheidet sich zu den aktuellen Storm und Clone Trooper Figuren. Hier sind die Augen noch größer gehalten. Ansonste ist aber der Gesichtsausdruck ähnlich 😉

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Klonkrieger der 501. Legion, Vorderseite ohne Helm | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Klonkrieger der 501. Legion, Rückseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Klonkrieger der 501. Legion, Rückseite ohne Helm | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Klonkrieger der 501. Legion, rechte Seite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Klonkrieger der 501. Legion, linke Seite | ©2019 Brickzeit

Kommandodroide (Captain)

Kommandodroiden kennen wir aus den Trickfilmen. Der gesammte Körper ist in dunkelbraun gehalten. Ein nettes Detail ist der rote Punkt auf dem Oberkörper. Als Captain hat dieser Kampfdroide eine spezielle Lackierung auf dem Kopf.

In den Ersatzteilen sind übrigens noch weitere Arme enthalten, sodass Ihr die Handposition anpassen könnt.

LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Kommandodroide (Captain) mit Blaster | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Kommandodroide (Captain), Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Kommandodroide (Captain), Rückseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Kommandodroide (Captain), rechte Seite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™ – Kommandodroide (Captain), linke Seite | ©2019 Brickzeit

Mein Fazit

Ich freue mich, dass ich dieses 2013er Set nagelneu und auch noch günstiger als UVP bei Karstadt erwischt habe. Zwar kommt am 1. April 2019 die neue Version heraus, aber mit dem LEGO® 75002 AT-RT hat man halt einen in den Farben der 501. Legion 😉

Die transparenten Aufkleber finde ich gut. Sie bringen etwas mehr Details auf das Modell ohne es, wie die vollfarbigen Aufkleber, zu stark zu beeinflussen.

Den „jungen“ Yoda finde ich auch sehr interessant. Er ist dem Vorbild aus der Animationsserie sehr gut nachempfunden (weiße Haare und spitzere Ohren).

Einen Klonkrieger der 501. Legion habe ich noch nicht in der Sammlung und ich muss sagen ich finde ihn cool. Das Gesicht mit den großen Augen finde ich etwas gewöhnungsbedürftig. Mir gefallen hier die aktuellen besser.

Im großen und ganzen finde ich das Set sehr gelungen und könnte mir in den Hintern beißen, dass ich erst später wieder zu LEGO gekommen bin. In der Anleitung sind hinten noch ein paar schöne alte Sets gelistet. Die Rancor-Pit 75005 wäre noch was. Naja, da fehlt dann doch einiges in der Sammlung 😉

Alter oder neuer AT-RT? Was denkt Ihr?

Angebote für LEGO® Star Wars™ 75002 AT-RT™

Das Set hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 26,99 €. Mittlerweile liegen die Preise z.B. im Amazon Marketplace mehr als doppelt so hoch.

Bei Karstadt wird er allerdings (Stand 28.03.2019) für 19,00 € angeboten. Das ist ein Top-Angebot. Nachteil daran ist, dass der AT-RT nur vor Ort in Filialen abgeholt werden kann und die Verfügbarkeit nicht überall gegeben ist. Also prüft erst ob er bei Euch in der Nähe verfügbar ist.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.