Feel-Guide - LEGO 71033 The Muppets Minifiguren ertasten | ©Brickzeit

Feel Guide – LEGO 71033 The Muppets Minifiguren ertasten – inkl. PDF-Download

Wie cool ist das denn! Ich habe gestern in einem Spielwarenladen Glück gehabt und konnte bereits die neue “The Muppets” Minifiguren erwischen. Offiziell kommen sie ja erst am 1.5.2022 heraus.

In diesem “Feel Guide” möchte ich Euch einige Tipps geben, worauf Ihr beim Ertasten der 12 Figuren aus der LEGO 71033 The Muppets Minifiguren Serie achten solltet. Zu jeder Figur habe ich Euch ein, zwei Bilder vom Inhalt angehängt, damit es Euch evtl. leichter fällt die einzelnen Teile besser zu erkennen und hoffentlich eine 100% Trefferquote zu erreichen.

NEU! Als Ergänzung findet Ihr auch bei Brickzeit ein Feel-Guide mit Checkliste als PDF-Download und praktischen Begleiter am Ende des Artikels.

LEGO 71033 The Muppets Überraschungstütchen | ©Brickzeit
LEGO 71033 The Muppets Überraschungstütchen | ©Brickzeit

LEGO 71033 – Überraschungstütchen

Bei der aktuelle Minifiguren Serie ist die Verpackung weiß.

Im Gegensatz zu den vorangegangenen Serien, sind dieses Mal keine zusätzlichen durchsichtigen Tütchen in den Bindbags enthalten. Sehr gut!

Bei einigen Figuren sind zusätzliche Teile enthalten, die man auf den offiziellen Produktbildern nicht sehen kann. Es handelt sich dabei entweder um Ersatzteile oder Hilfselemente, wie die neuen transparenten Action-Elemente.

Lasst Euch davon nicht verwirren bzw. seht Ihr später in den Bildern, welche Teile wie oft im Überraschungstütchen enthalten sind.

LEGO 71033 The Muppets Blindbag | ©Brickzeit
LEGO 71033 The Muppets Blindbag | ©Brickzeit

Beipackzettel

In jedem Überraschungstütchen findet Ihr diesen Zettel mit eine Übersicht aller 12 Figuren. Die Beipackzettel sind seitlich mit einem Klebestreifen geschlossen. Auf der Vorderseite seht Ihr Bilder aller 12 Minifiguren. Auf der Rückseite befinden sich kleine Anleitungen für den Zusammenbau einiger Figuren bzw. deren Zubehör.

LEGO 71033 Beipackzettel, Seite 1 | ©Brickzeit
LEGO 71033 Beipackzettel, Seite 1 | ©Brickzeit
LEGO 71033 Beipackzettel, Seite 2 | ©Brickzeit
LEGO 71033 Beipackzettel, Seite 2 | ©Brickzeit

Allgemeine Tipps

Bevor es mit den einzelnen Minifiguren losgeht möchte ich Euch wieder ein paar allgemeine Tipps geben. Alte Hasen kennen diese ja bereits, dennoch gibt es bestimmt ein paar Neulinge im “Minifiguren-Ertasten”, für welche die Tipps hilfreich sein könnten.

Tipp 1: Nehmt Euch Zeit

Das Erfühlen von neuen Minifiguren macht sehr viel Spaß. Es kann allerdings durchaus viel Zeit in Anspruch nehmen. Beim dem einen geht es schneller, bei dem anderen etwas langsamer. Wobei nicht immer die Geschwindigkeit entscheidend ist, sondern auch mal die ganz speziell gesuchte Figur genau im letzten Überraschungstütchen in der Box ist. Kein (April-)Scherz, das ist mir schon mehrmals passiert.

Tipp 2: Habt Bilder der Figuren griffbereit

Ab und an fällt es schwer ohne visuelle Vorlage zu erkennen, um was für ein Teil es sich in dem Tütchen handelt. Hat man allerdings ein Bild vor Augen erleichtert es die Suche. Dafür könnt Ihr diesen Artikel nutzen oder falls praktischer den Brickzeit Feel-Guide als PDF-Download mitnehmen.

Tipp 3: Gefundene Figur notieren

Ihr könnt Euch jede Minifigur merken, die Ihr ertastet habt, egal wieviel Action um Euch rum ist? Ja? Sehr gut . Ich empfehle Euch dennoch einen Stift und Zettel mitzunehmen oder eine Notizen-App in Eurem Smartphone zu nutzen, um die gefundene Figur zu notieren. Hier helfen auch die kleinen Beilagzettel in den Blindbags oder der Brickzeit Feel-Guide als PDF-Download am Ende des Artikels.

Tipp 4: Helft anderen und fragt nach Hilfe.

Auch wenn aktuell etwas seltener, aber ab und an suchen mehrere Personen Minifiguren im Laden. Das ist immer super nett und man kann sich gegenseitig helfen. Das gibt Eurer Suche einen richtigen Turbo. Gerade in den offiziellen LEGO Stores helfen Euch auch die Mitarbeiter beim Suchen.

Solltet Ihr mal alle Tütchen durchsucht haben und doch noch eine Figur fehlen, fragt einfach nett beim Personal nach ob sie eventuell noch Figuren im Lager haben.

Tipp 5: Nicht festbeißen.

Ihr seid schon lange mit einem Blindbag beschäftigt und bekommt nicht raus was es ist? Legt es zur Seite, nehmt ein anderes und probiert es evtl. später nochmal.

Tipp 6: Extra Tütchen im Blindbag

Wie Anfangs schon geschrieben, befinden sich in einigen Blindbags Teile, die wiederum in ein extra Tütchen verpackt sind. Das ist zwar etwas hinderlich um einzelne Teile zu separieren, im Großen und Ganzen geht das mit etwas Geduld trotzdem.

Tipp 7: Mehr Zubehör oder Teile als erwartet

Bei mehreren Figuren der Serie ist Zubehör doppelt enthalten. Lasst Euch davon nicht verwirren und nutzt die folgenden Bilder.

Tipp 8: Handschuhe

Falls Ihr in den aktuellen Zeiten nicht unbedingt mit nackten Fingern an irgendwelchen Blindbags herumtasten wollt, nehmt Euch am besten dünne Handschuhe mit. Die Handschuhe sollten aus Stoff sein, mit Gummihandschuhen ist es eher schwerer 😉

Tipps und Bilder zum Ertasten der LEGO 71033 The Muppets Minifiguren

Im Folgenden findet Ihr zu jeder der 12 Minifiguren Tipps zum Ertasten, mindestens ein Bild vom Inhalt und die zusammengebaute Minifigur. Die Auflistung folgt der Nummerierung (in Klammern) aus dem Übersichtblättchen.

In jedem Überraschungstütchen findet Ihr den schon erwähnten Beipackzettel und die übliche Präsentationsplatte. Ich habe sie dennoch bei jeder Figur mit fotografiert.

Rowlf der Hund (1)

Rowlf habe ich am besten durch das untere, geschwungene Teil der Büste ertastet. Ein weitere eindeutiger Hinweis ist das Haarteil, da nur bei Rowlf eines vorkommt. Alternativ könnt Ihr auch nach dem 2×3 großen Notenblatt suchen. Allerdings ist ein formgleiches Element auch bei Statlers Notebook enthalten.

LEGO 71033 - Rowlf der Hund, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Rowlf der Hund, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 - Rowlf der Hund | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Rowlf der Hund | ©Brickzeit

Prof. Dr. Honigtau Bunsenbrenner (2)

Den Professor findet Ihr am besten, wenn Ihr nach der Flasche sucht. Sie ist das einzige Zubehör. Der Kopf ist ähnlich wie ein Ball, außer halt dem Loch an der Unterseite. Soll heißen er ist relativ glatt, während die anderen Muppets doch recht ausgefallene Köpfe haben.

LEGO 71033 - Prof. Dr. Honigtau Bunsenbrenner, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Prof. Dr. Honigtau Bunsenbrenner, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 - Prof. Dr. Honigtau Bunsenbrenner | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Prof. Dr. Honigtau Bunsenbrenner | ©Brickzeit

Beaker (3)

Beaker erkennt Ihr anhand des Funkgeräts, das gibt es nur bei ihm. Die 1×2 Fliese ist ebenfalls leicht zu ertasten, allerdings ist auch hier Vorsicht geboten, da bei Statler ebenfalls eine 1×2 Fliese enthalten ist. Der Kopf ist ebenfalls ein Hinweis da er einem Zylinder gleicht.

LEGO 71033 - Beaker, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Beaker, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 - Beaker | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Beaker | ©Brickzeit

Gonzo (4)

Das was Gonzo ausmacht ist auch gleich das Hauptmerkmal. Seine Nase ist quasi nicht zu übersehen und sehr gut zu ertasten. Zusätzlich könnt Ihr versuchen das Hühnchen zu finden.

LEGO 71033 - Gonzo, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Gonzo, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 - Gonzo | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Gonzo | ©Brickzeit

Kermit der Frosch (5)

Für mich war das beste Erkennungsmerkmal die bogenförmige Fliese. Das Banjo (Gitarre) ist ebenfalls gut zu ertasten. Hier müsst Ihr allerdings darauf achten, dass Ihr den runden Korpus ertastet. Der Stil alleine reicht nicht, da Janice ebenfalls eine Gitarre hat.

LEGO 71033 - Kermit der Frosch, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Kermit der Frosch, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 - Kermit der Frosch | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Kermit der Frosch | ©Brickzeit

Miss Piggy (6)

Wenn Ihr die 2×3 Fliese ertastet habt, habt Ihr Miss Piggy gefunden. Achtet nur darauf, dass es wirklich eine Fliese ist und nicht aus versehen das Notenblatt von Rowlf oder das Laptop von Statler. Zusätzlich könnt Ihr noch nach dem großen Kopf von Miss Piggy tasten. Die Haare stehen unten weit ab und der Übergang zur Schnauze ist gut zu fühlen.

LEGO 71033 - Miss Piggy, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Miss Piggy, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 - Miss Piggy | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Miss Piggy | ©Brickzeit

Fozzy Bär (7)

Bei Fozzy Bär ist das Hauptmerkmal die Banane. Diese könnt Ihr nicht verfehlen. Des Weiteren könnt Ihr noch nach den zwei schwarzen Stangen suchen. Die Schüssel alleine ist kein Indiz, da auch bei Tier eine enthalten ist.

LEGO 71033 - Fozzy Bär, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Fozzy Bär, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 - Fozzy Bär | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Fozzy Bär | ©Brickzeit

Tier (8)

Tier habe ich am besten durch den 2x2x1 Zylinder mit Loch gefunden (links-oben im Bild). Zur Absicherung habe ich nach runden Fliesen gesucht, da solche nur bei Tier enthalten sind.

Was man auf den Produktbilder nicht sehen kann ist die graue Kelle (links-unten im Bild). Sie ist ebenfalls einmalig und von der Größe her gut auffindbar.

LEGO 71033 - Tier, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Tier, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 - Tier | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Tier | ©Brickzeit

Waldorf (9)

Waldorf identifiziert Ihr sehr schnell durch die 2×2 Fliese. Wenn Ihr die habt seid Ihr auf der sicheren Seite. Zusätzlich könnt Ihr noch versuchen die Tassen mit dem Griff zu ertasten.

LEGO 71033 - Waldorf, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Waldorf, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 - Waldorf | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Waldorf | ©Brickzeit

Statler (10)

Statler ist auch recht einfach zu finden. Ihr müsst allerdings aufpassen, dass Ihr die Unterseite vom Laptop findet. Die Laptop-Unterseite ist glatt. Die Oberseite hat mittig zwei Noppen. An einer Seite ist ein gut fühlbarer Rand mit zwei Erhebungen (Befestigungspunkte).

Achtung: Die 1×2 Fliese oder der Laptop-Deckel reichen nicht aus, da Ihr sonst Gefahr lauft Rowlf oder Beaker zu erwischen. Also am besten nach allen drei Teilen suchen oder zumindest einer Kombination aus zweien.

LEGO 71033 - Statler, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Statler, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 - Statler | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Statler | ©Brickzeit

Der dänische Koch (11)

Beim Koch hat mir das Blatt-Element geholfen. Die Schneebesen kann man ebenfalls gut ertasten, sofern Ihr etwas die Fingernägel für die Zwischenräume verwendet. Der Kopf ist auch recht einzigartig. Er fühlt sich wie ein Ball mit einem großen Pilz darauf an.

LEGO 71033 - Der dänische Koch, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Der dänische Koch, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 - Der dänische Koch | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Der dänische Koch | ©Brickzeit

Janice (12)

Janice lässt sich sehr gut über die Gitarre finden, aber wie schon bei Kermit erwähnt müsst Ihr auf die geschwungene Form des Gitarrenkorpus achten. Der Kopf ist ebenfalls ein gutes Merkmal. Die hinteren Haare sind fast wie ein Brett und durch die zwei Haarstrehnen auf der Vorderseite hat man ein großes Element mit ertastbaren Lücken.

LEGO 71033 - Janice, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Janice, Einzelteile | ©Brickzeit
LEGO 71033 - Janice | ©Brickzeit
LEGO 71033 – Janice | ©Brickzeit

The Muppets Feel-Guide als handlicher PDF-Download

Wie ich ja in den allgemeinen Tipps geschrieben habe, solltet Ihr auf jeden Fall Bilder und eine Art Checkliste dabei haben. Damit das einfacher für Euch ist, habe ich dieses Mal zusätzlich noch ein PDF zum Download erstellt. Es besteht aus zwei Seiten. Auf der einen Seite seht Ihr die zusammengebauten Minifiguren mit allen LEGO-Teilen und auf der zweiten Seite seht Ihr die Einzelteile. Also je nachdem was besser für Euch ist, habt Ihr immer das passende Bild dabei.

Bei jeder Minifigur findet Ihr links-oben eine Zahl. Das ist die Nummerierung analog zum Beipackzettel. Natürlich ist der Name abgedruckt und rechts-oben findet Ihr ein kleines Kästchen zum Abhaken sobald Ihr die Figur gefunden habt. Dann gibt es ein paar kleine Hinweise und das jeweilige Bild mit Figur oder Einzelteilen.

Der QR-Code führt Euch direkt zu diesem Artikel, falls die abgedruckten Hinweise nicht ausreichen.

So jetzt heißt es für Euch einfach downloaden, ausdrucken und auf die Minifiguren-Jagd mitnehmen. 😉

Feel-Guide als PDF downloaden

Hier die zwei Seiten als Bild.

Tja, das war mein Feel-Guide zur LEGO 71033 The Muppets Minifiguren Serie. Mir hat die Suche wieder viel Spaß bereitet.

Zum Abschluss hoffe ich natürlich, dass Euch dieser Feel-Guide hilft erfolgreich die Minifiguren zu ertasten und eine 100% Trefferquote zu haben. Hinterlasst gerne einen Kommentar ob es geklappt hat.

Ich wünsche Euch auf jeden Fall eine erfolgreiche Minifiguren-Jagd und eine schöne Brickzeit dabei!

Achso, den Review zu den Muppet Minifiguren findet Ihr übrigens hier.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.