Feel Guide - LEGO 71029 Minifiguren Serie 21 | ©Brickzeit

Feel-Guide – LEGO 71029 Minifiguren Serie 21 ertasten

Heute Nachmittag hatte ich Glück und habe die Tütchen der LEGO 71029 Minifiguren Serie 21 in der Nähe entdeckt. Bei LEGO gibt es sie schon seit dem 1. Januar 2021, aber halt nur Online. Im freien Handel müssten sie offiziell ab 19.01.2021 verfügbar sein.

In diesem Artikel möchte ich erklären worauf Ihr beim Ertasten achten solltet und was bei der jeweiligen Figur im Blind-Bag steckt.

Falls Ihr auf der Suche nach den Figuren in den noch offenen Läden seid, solltet Ihr auf diese grünen Tütchen achten.

Überraschungstütchen der LEGO 71029 Minifiguren Serie 21 | ©Brickzeit
Überraschungstütchen der LEGO 71029 Minifiguren Serie 21 | ©Brickzeit

Im Gegensatz zu den bisherigen Serien gibt es bei der aktuellen LEGO 71029 Serie 21 nur noch 12 Minifiguren zu sammeln.

12 Stück sind zu sammeln | ©Brickzeit
12 Stück sind zu sammeln | ©Brickzeit

Für den Feel-Guide habe ich mir wieder zu jedem Tütchen ein paar Notizen zu den Merkmalen, die ich ertastet habe, gemacht.

Notizen zum Feel-Guide für die Minifiguren Serie 21 | ©Brickzeit
Notizen zum Feel-Guide für die Minifiguren Serie 21 | ©Brickzeit

In jedem Überraschungstütchen findet Ihr einen Zettel auf welchem alle 12 Minifiguren abgebildet sind.

Auf der ersten Seite sind wie gesagt die Figuren abgebildet.

Beipackzettel Seite 1 der LEGO 71029 Minifiguren Serie 21 | Brickzeit
Beipackzettel Seite 1 der LEGO 71029 Minifiguren Serie 21 | Brickzeit

Auf der Rückseite findet Ihr zu vier Figuren kleine Anleitungen für den Zusammenbau.

Beipackzettel Seite 2 der LEGO 71029 Minifiguren Serie 21 | Brickzeit
Beipackzettel Seite 2 der LEGO 71029 Minifiguren Serie 21 | Brickzeit

Vielleicht noch ein Tipp vorweg. Nehmt Euch auf jeden Fall Bilder von den Minifiguren mit. Das macht das Erkennen der Formen beim Erfühlen einfacher.

So, jetzt schauen wir uns aber an was in jedem Tütchen steckt und auf was Ihr konkret beim Ertasten achten solltet. Die Reihenfolge und Nummerierung entspricht der auf dem Beilagzettel.

Stand-up-Paddlerin (1)

Die Stand-up Paddlerin ist sehr leicht zu ertasten. Am besten zu erkennen ist sie durch den Delfin. Die geschwungene, lange Form mit den Flossen ist sehr gut zu ertasten. Ein weiteres Merkmal ist das SuB/Surfbrett.

Wie Ihr sehen könnt sind einige Teile in einer separaten Plastiktüte verpackt.

LEGO 71029 Minifigur 1, Stand-up-Paddlerin | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 1, Stand-up-Paddlerin | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 1, Stand-up-Paddlerin | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 1, Stand-up-Paddlerin | ©Brickzeit

Junger Geigenspieler (2)

Den kleinen Geigenspieler erkennt Ihr recht gut an der Geige. Ihr könnt die seitlichen Konturen ganz gut erfühlen. Des Weiteren steht an der Unterseite der Griff gut ertastbar ab.

Ein weiteres Merkmal sind die „Zauberstäbe“, naja eigentlich der Bogen ;-). Ich sage Zauberstäbe, da wie bei den Harry Potter Minifiguren zwei dünne Stäbchen auf einem Träger befestigt sind. Es kann passieren, dass sie sich vom Träger losen und lose im Tütchen liegen. Trotzdem sind sie auch einzeln gut zu erfühlen.

Des Weiteren hat der Geigenjunge kurze Kinderbeine. Nur das Flugzeug-Mädchen hat ebenfalls kurze Beine.

LEGO 71029 Minifigur 2, Junger Geigenspieler | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 2, Junger Geigenspieler | ©Brickzeit

Schiffbrüchiger (3)

Bei dem Schiffbrüchigen müsst Ihr nach der Flasche suchen. Die Form ist sehr gut zu ertasten und das ausschlaggebende Merkmal. Ihr könnt zusätzlich noch nach dem Krebs mit der ungewöhnlichen Form suchen. Besser sind allerdings die weißen 1×1 Platten und die „Sahne“-Elemente.

LEGO 71029 Minifigur 3, Schiffbrüchiger | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 3, Schiffbrüchiger | ©Brickzeit

Marienkäfer-Mädchen (4)

Das Marienkäfer-Mädchen könnt Ihr sehr gut anhand der Flügel ertasten. Ihr sollte hier allerdings darauf achten, dass Ihr sie nicht den Federn der Kabarett-Sängerin verwechselt. Ein weiteres gutes Erkennungsmerkmal sind die zwei 1×1 Rundfliesen (kleine Marienkäfer). Nur bei dieser Figur gibt es diese Fliesen.

LEGO 71029 Minifigur 4, Marienkäfer-Mädchen | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 4, Marienkäfer-Mädchen | ©Brickzeit

Junge im Mops-Kostüm (5)

Für mich war der Junge im Mops-Kostüm am besten durch die Knochen zu ertasten. Die gibt es in keinem weiteren Tütchen. Bei den Beinen handelt es sich um Teenager-Beine. Also etwas länger und beweglicher als die Kinderbeine.

LEGO 71029 Minifigur 5, Junge im Mops-Kostüm | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 5, Junge im Mops-Kostüm | ©Brickzeit

Zentaurin (6)

Die Zentaurin erkennt Ihr natürlich am besten anhand des Pferdekörpers. Achtet aber darauf, dass Ihr die Beine ertastet. Bei vielen Figuren sind große Elemente enthalten. Zusätzlich könnt Ihr versuchen Pfeil & Bogen zu ertasten. Das große Haarteil kann man auch gut finden und die Form erfühlen. Lediglich die Tüte kann etwas im Weg sein.

LEGO 71029 Minifigur 6, Zentaurin | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 6, Zentaurin | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 6, Zentaurin | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 6, Zentaurin | ©Brickzeit

Imker (7)

Den Imker könnt Ihr am besten über die 2×2 Fliese ertasten. Nur bei dieser Minifigur gibt es diese. Die Tasse könnt Ihr auch gut finden. Der Helm ist als größtes Element im Blind-Bag natürlich auch gut zu finden. Oben fühlt er sich wie ein tiefer Teller oder Hut an, der dann in einen breiten, geschlossenen Zylinder übergeht.

LEGO 71029 Minifigur 7, Imker | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 7, Imker | ©Brickzeit

Stammeskämpfer (8)

Den Stammeskämpfer habe ich am schnellsten über das Schwert gefunden. Die Zacken daran kann man sehr gut mit den Fingernägeln ertasten.

Ein weiteres Erkennungsmerkmal ist das Schild. Schön rund und gewölbt. Auf der Innenseite der Wölbung ist ein geschlossener U-Griff.

Der Helm/Kopfschmuck ist zwar auch sehr groß, aber irgendwie war ich mir unsicher mit dem Imker und dem Jungen im Mops-Kostüm. Vielleicht fällt es Euch leichter.

LEGO 71029 Minifigur 8, Stammeskämpfer | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 8, Stammeskämpfer | ©Brickzeit

Flugzeug-Mädchen (9)

Das Flugzeug-Mädchen findet Ihr über das Flugzeug. Achtet nur darauf, dass Ihr die Flügel und Steuerruder ertastet, damit Ihr es nicht aus Versehen mit dem Pferdekörper der Zentaurin verwechselt.

LEGO 71029 Minifigur 9, Flugzeug-Mädchen | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 9, Flugzeug-Mädchen | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 9, Flugzeug-Mädchen | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 9, Flugzeug-Mädchen | ©Brickzeit

Weltraumpolizist (10)

Im Päckchen des Weltraumpolizisten sind jede Menge Teile enthalten. Die muss man erstmal auseinanderhalten, da sie sich zumindest bei mir ineinander verfangen. Erkannt habe ich den Polizisten an den Lichtschwertgriffen. Als LEGO Star Wars Fan keine Kunst, oder 😉

Zusätzlich sind mir sofort die kleinen, blauen Elemente und die runden, glatten Helmvisieren.

Schild und Rüstung waren ineinander verkeilt, sodass ich sie nicht klar ertasten konnte. Gerade das eckige Schild wäre ansonsten eines der besten Merkmale.

LEGO 71029 Minifigur 10, Weltraumpolizist | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 10, Weltraumpolizist | ©Brickzeit

Alien-Bösewicht (11)

Das Alien habe ich sehr gut durch das Brecheisen und den Kristall erkennen können.

LEGO 71029 Minifigur 11, Alien-Bösewicht | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 11, Alien-Bösewicht | ©Brickzeit

Kabarett-Sängerin (12)

Die Kabarett Sängerin erkennt Ihr als erstes durch den Kopfschmuck. Achtet aber darauf die Federn nicht mit den Flügeln vom Marienkäfer-Mädchen zu verwechseln. Zwei weitere Merkmale sind die Stangen. Achtet nur darauf die ganze Stange abzutasten, nicht dass es das Brecheisen vom Alien ist.

LEGO 71029 Minifigur 12, Kabaret-Sängerin | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 12, Kabaret-Sängerin | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 12, Kabaret-Sängerin | ©Brickzeit
LEGO 71029 Minifigur 12, Kabaret-Sängerin | ©Brickzeit

Allgemein muss ich sagen sind die Minifiguren einfach zu ertasten. Ich hoffe natürlich, dass Euch der Feel-Guide noch etwas mehr hilft und Ihr keine Fehlgriffe macht.

Einen Review wird es natürlich auch noch geben 😉

+2

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.