Review – LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210)

Heute möchte ich Euch ein weiteres tolles LEGO® Star Wars Set vorstellen, dass im Rahmen des kommenden Films „Solo: A Star Wars Story“ veröffentlich wurde.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) ist das Pendant zu Han Solo’s Landspeeder (75209), welche ich Euch bereits auf Brickzeit präsentiert habe.

Moloch’s Lanspeeder besteht aus 464 Teilen, die auf drei Platiktütchen verteilt. Das Set enthält, neben den Minifiguren von Moloch und Rebolt, zwei Corellianische Hounds. Ich denke das sind eine Art Bluthunde, aber wir werden es erst im Film erfahren welche Rolle die Figuren und Wesen spielen.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Inhalt | ©2018 Brickzeit

Die Bauabschnitte

Der Aufbau teilt sich in drei Bauabschnitte.

Bauabschnitt 1

Der erste Abschnitt ist sehr schnell aufgebaut. Er bildet nur ein kleines Grundgerüst mit sehr vielen Technic Pins. An der Rückseite wird eine bewegliche Klappe angebracht.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 1 – links | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 1 – rechts | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 1 – Klappe | ©2018 Brickzeit

Bauabschnitt 2

In diesen Abschnitt wird der Transportraum auf der Rückseite aufgebaut.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 2 – links ohne Anbau | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 2 – rechts ohne Anbau | ©2018 Brickzeit

In vier Teilabschnitten werden einzelne Baugruppen fertiggestellt. Die zwei großen Seitenteile im Bild werden an die linke und rechte Seite des Landspeeder „Kofferraums“ mit Hilfe der vier LEGO Technic Pins angebracht. Die länglichen Teile werden an die Seiten der Grundplatte angebracht.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 2 – Baugruppen | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 2 – hinten rechts mit Anbau | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 2 – links mit Anbau | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 2 – rechts mit Anbau | ©2018 Brickzeit

So sieht das ganze dann mit zusammengebaut aus. Die blauen „Griffe“ werden in Bauabschnitt 3 noch benötigt.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 2 – hinten | ©2018 Brickzeit

Bauabschnitt 3

Im Plastiktütchen für Bauabschnitt drei, gibt es ein paar spezielle Bauteile. Diese werden verwendet um den Trommel-Shooter samt Mechanismus.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 3 – Spezialteile | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 3 – Trommel und Mechanismus | ©2018 Brickzeit

Danach wird der Mechanismus abgedeckt. Nach und nach wird die Kühlerhaube, das Cockpit und die Box für die Corellian Hounds aufgebaut.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 3 – linke Seite | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 3 – rechte Seite | ©2018 Brickzeit

Auf der Rückseite, an den blauen Griffen, werden die Antriebe angebracht.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Bauabschnitt 3 – Antrieb Baugruppe | ©2018 Brickzeit

In den letzten Schritten werden die offenen Flächen abgedeckt, sodass nahezu keine Noppen mehr zu sehen sind. Das Cockpit und die Transportbox der Hounds werden jeweils mit einem bewegbaren Gitter verschlossen.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Vorderseite rechts | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Vorderseite links | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Rückseite | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – rechte Seite | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – linke Seite | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – hinten Rechts | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – hinten Links | ©2018 Brickzeit

Die Funktionen

Auf der Unterseite befinden sich wie bei Han Solo’s Landspeeder (75209) zwei paar Rollen.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Räder | ©2018 Brickzeit

Der Trommel-Shooter wird über Rad rechts im Bild ausgelöst.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Trommel Shooter | ©2018 Brickzeit

Das Cockpit lässt sich öffnen und schließen

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Cockpitdach | ©2018 Brickzeit

An der rechten Seite des Speeders lassen sich in der Box alle beide Corellian Hounds reinstellen. Die Box kann verschlossen werden.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Corellian Hounds in Landspeeder | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Corellian Hounds eingesperrt in Landspeeder | ©2018 Brickzeit

An der Rückseite des Speeders befindet sich die Klappe, die in Bauabschnitt 1 schon gebaut wurde. An der Außenseite lässt sich der Stock von Moloch verstauen.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Heckklappe geschlossen, Stab von Moloch | ©2018 Brickzeit

Öffnet man die Klappe kann man in den Kofferraum den kleinen „Schlitten“ mit der Munition, den Knochen und dem Korb verstauen.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Heckklappe offen, beladen | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Heckklappe offen mit Zubehör | ©2018 Brickzeit

 

Die Minifiguren

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Minifiguren vor Landspeeder | ©2018 Brickzeit

Moloch

Moloch ist für mich die interessanteste Figur in dem Set. Vor allem weil noch nicht klar ist, welche Rolle Sie im Film spielen wird. Die Figur hat keinen klassischen Minifiguren Kopf sondern der große Helm bzw die Maske wird in einem Stück direkt auf den Körper gesetzt.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Minifigur – Moloch Vorderseite | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Minifigur – Moloch rechte Seite | ©2018 Brickzeit

Die Figur hat auch keine Beine, sondern einen speziellen Stein, der das lange Gewand auf der Vorder- und Rückseite darstellt. Sind das hinten am Ende des Umhangs eigentlich Tentakeln ?!?

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Minifigur – Moloch Rückseite | ©2018 Brickzeit

Rebolt

Rebolt scheint wohl der Helfer von Moloch zu sein. Er sieht mir mit seiner Peitsche irgendwie wie ein brutaler Antreiber der Corellian Hounds aus.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Minifigur – Rebolt | ©2018 Brickzeit

In seinem Gesicht sieht man eine weiße Narbe. Die Figur ist vorne und hinten bedruckt und besitzt ein alternatives Gesicht.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Minifigur – Rebolt alternatives Gesicht | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Minifigur – Rebolt Rückseite | ©2018 Brickzeit

Corellian Hound

Den Corellian Hound habe ich euch bereits bei Han Solo’s Landspeeder vorgestellt. Hier bei Moloch’s Landspeeder sind gleich zwei mit Ihrem unwiderstehlichen Lächeln 😉 dabei.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Minifigur – Corellian Hound | ©2018 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Minifigur – Corellian Hound 2 | ©2018 Brickzeit

 

Mein Fazit

Der Aufbau war wirklich sehr kurzweilig und abwechslungsreich. Ich habe etwa 1 Stunde gebraucht. Besonders gut gefällt mir die nahezu glatte Oberfläche mit ganz wenigen Noppen. Der Landspeeder bietet tolle funktionale Feinheiten, wie die Räder an der Unterseite, den Kofferraum und die absperrbare Box für die Corellian Hounds. Solche Minifiguren sieht man auch nicht alle Tage. Ein ganz tolles Set.

LEGO® Star Wars™ Moloch’s Landspeeder™ (75210) – Set | ©2018 Brickzeit

 

Ihr möchtet zukünftig keine Reviews, News und Shopping-Tipps verpassen? Dann könnt Ihr Brickzeit.de auf Facebook abonnieren, auf Twitter folgen oder den RSS-Feed abonnieren.

Der Artikel hat Euch gefallen? Dann teilt Ihn gerne über die Buttons in den Sozialen Medien.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.