Solo: A Star Wars Story angesehen – LEGO® Modelle gut getroffen

Gestern Nachmittag hatte ich bereits die Möglichkeit mir den neuen Film „Solo: A Star Wars Story“ im CineStar auf Englisch anzusehen. Keine Angst, ich werde hier nicht spoilern, wollte aber ein wenig meinen Eindruck zu den entsprechenden LEGO Modellen wiedergeben.

Mir hat der Film gut gefallen, aber auch hierzu darf sich jeder seine eigene Meinung bilden 😉 Auf Deutsch muss ich ihn mir aber auch nochmal ansehen.

Ich finde es immer spitze wenn einige Leute in Star Wars T-Shirts oder verkleidet ins Kino gehen. Manche haben sich sogar Sturmtruppen-Helme selber gebastelt. Man hat das an der ein oder anderen Oberfläche gesehen. Respekt wenn jemand so was kann.

Die LEGO® Star Wars Solo Modelle, welche am 13. April 2018 erschienen sind, sind durchweg gut getroffen und es ist keines dabei, dass nicht auch im Film auftaucht. Vor allem die Landspeeder von Moloch (75210) und Han Solo (75209) sind super nachempfunden. Die kennen wir aber auch schon aus dem Trailer. 😉 Hier und da wäre evtl. noch Potential für weitere Sets.

Die Minifiguren passen größtenteils auch. Die Corellian Hounds sind cool. Über den ein oder anderen Charakter als Minifigur würde ich mich aber noch freuen.

Ich hoffe ich hab jetzt wirklich nicht gespoilert und wünsche allen viel Spaß im Kino.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.