Review - LEGO Speed Champions 76911 - 007 Aston Martin DB5 | Brickzeit

Review – LEGO Speed Champions 76911 – 007 Aston Martin DB5

Am Samstagabend hatte ich Glück und habe im Spielwarenhandel bereits einige der LEGO August Neuheiten entdeckt. Mitgenommen habe ich den LEGO 76911 – 007 Aston Martin DB5 aus der Speed Champions Themenwelt.

Ich freue mich darauf Euch James Bonds Dienstwagen in diesem Review, und bereits vor offiziellem Release, vorstellen zu können.

Hintergrund zum Set

Bei dem Wagen handelt es sich um den Aston Martin DB5, den bereits Sean Connery im allerersten Bond Film Goldfinger und auch Daniel Craig in “Keine Zeit zu sterben” gefahren ist. Naja, das sind natürlich nicht alle Filme wo der Aston Martin DB5 aufgetaucht ist, aber das zeigt wie lange der Aston Martin mit James Bond verknüpft ist.

Packung und Inhalt

Die Packung zeigt den Aston Martin in Action. Zwischen Häusern driftet er um seine eigene Achse.

LEGO 76911 Packung, Vorderseite | ©Brickzeit
LEGO 76911 Packung, Vorderseite | ©Brickzeit
LEGO 76911 Packung, Rückseite | ©Brickzeit
LEGO 76911 Packung, Rückseite | ©Brickzeit

In der Packung findet Ihr natürlich eine Anleitung.

LEGO 76911 Bauanleitung | ©Brickzeit
LEGO 76911 Bauanleitung | ©Brickzeit

Die Bausteine sind in zwei Tütchen verpackt. Das sind auch die späteren Bauabschnitte.

LEGO 76911 Tüten mit Bausteinen | ©Brickzeit
LEGO 76911 Tüten mit Bausteinen | ©Brickzeit

Spezielle Teile

Wenn Ihr die Tütchen öffnet springen Euch gleich ein paar spezielle Teile ins Auge. Es gibt ein paar silbern glänzende Elemente. Ich habe einige neben eine standard hellgraue Fliese gelegt. Die Teile werden später für die Stoßstangen verwendet.

LEGO 76911 silber glänzende Teile | ©Brickzeit
LEGO 76911 silber glänzende Teile | ©Brickzeit

Sehr schön sind auch die silbernen Kappen für die Speichenräder. Hier kann man auch schön die Radnabenabdeckungen mit den drei “Flügeln” sehen.

LEGO 76911, silber glänzende Radspeichen | ©Brickzeit | ©Brickzeit
LEGO 76911, silber glänzende Radspeichen | ©Brickzeit | ©Brickzeit

Die Seitenfenster und das Heck sind in einem Teil kombiniert.

LEGO 76911 Heck- und Seitenscheiben | ©Brickzeit
LEGO 76911 Heck- und Seitenscheiben | ©Brickzeit

Aufkleber und bedruckte Teile

Für gewöhnlich sind bei den meisten LEGO Speed Champions jede Menge Aufkleber dabei. Auch der Aston Martin DB5 bleibt davon nicht verschont.

LEGO 76911 Stickerbogen | ©Brickzeit
LEGO 76911 Stickerbogen | ©Brickzeit

Die gute Nachricht ist, dass die Scheinwerfer, die Blinker, der Kühlergrill und die Rücklichter bedruckte Elemente sind.

LEGO 76911 - Scheinwerfer und Blinklichter | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Scheinwerfer und Blinklichter | ©Brickzeit
LEGO 76911 - aufgedruckter Kühlergrill und Scheinwerfer | ©Brickzeit
LEGO 76911 – aufgedruckter Kühlergrill und Scheinwerfer | ©Brickzeit

Neben den Rücklichtern seht Ihr noch Haken. Diese werden später für die Stoßstangen verwendet.

LEGO 76911, bedruckte Rücklichter | ©Brickzeit
LEGO 76911, bedruckte Rücklichter | ©Brickzeit

Aston Martin DB5

Aufbau

Den Bau beginnt Ihr mit der typischen Grundplatte.

LEGO Speed Champions Grundplatte | ©Brickzeit
LEGO Speed Champions Grundplatte | ©Brickzeit

Zunächst werden die Radachsen und erste Teile vom Innenraum montiert. Rechts im Bild seht Ihr die sandfarbenen Fliesen. Dort befindet sich das Vorderteil vom Aston Martin.

LEGO 76911 - Achsen werden verbaut | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Achsen werden verbaut | ©Brickzeit

Im ersten Bauabschnitt geht es um das Heck. Damit das Nummernschild und einige Verkleidungsteile anbringen könnt, wird ein Platte mit seitlichen Noppen vorbereitet.

LEGO 76911 Heckteil | ©Brickzeit
LEGO 76911 Heckteil | ©Brickzeit

Die Platte wird hinten befestigt. Dann werden am Heck noch “Kellen” verbaut. Ich dachte erst, sie sind vielleicht die Auslässe für Öl. Ihr wisst schon um Verfolger ins Schleudern zu bringen. 😉

LEGO 76911 hinterer Radkasten und Rückbank | ©Brickzeit
LEGO 76911 hinterer Radkasten und Rückbank | ©Brickzeit

Das Nummernschild ist eine glänzende Fliese mit Aufkleber. Rechts bringt Ihr den DB5 Aufkleber an.

LEGO 76911 Nummernschild und Heckleiste | ©Brickzeit
LEGO 76911 Nummernschild und Heckleiste | ©Brickzeit

Tja und jetzt wissen wir auch, dass die “Kellen” keine Ölauslässe sind sondern zu Befestigung zweier Kofferraumteile dient.

LEGO 76911 Das Heck wird abgedeckt | ©Brickzeit
LEGO 76911 Das Heck wird abgedeckt | ©Brickzeit

Langsam nimmt auch die hintere Sitzbank Form an. Die zwei schwarzen Klemmen sind die Befestigung für die Vordersitzlehnen.

LEGO 76911 Rücksitzbank | ©Brickzeit
LEGO 76911 Rücksitzbank | ©Brickzeit

Zum Abschluss des ersten Bauabschnitts bringt Ihr die silbernen Fliesen an der Unterseite an. Des Weiteren habt Ihr die bedruckten Rücklichter befestigt.

LEGO 76911 - Rücklichter | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Rücklichter | ©Brickzeit

Unten bringt Ihr noch die kleinen Haken an.

LEGO 76911 - Stoßstange | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Stoßstange | ©Brickzeit

Damit ist dann auch der erste Bauabschnitt abgeschlossen.

LEGO 76911 - Erster Baubschnitt fertig | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Erster Baubschnitt fertig | ©Brickzeit
LEGO 76911 - Erster Baubschnitt fertig | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Erster Baubschnitt fertig | ©Brickzeit

Weiter geht es mit dem zweiten und letzten Bauabschnitt. Ein interessantes Detail ist der Fahrersitz. Dort findet Ihr an der rechten Seite einen kleinen Griff, der die Handbremse darstellt. Das Detail hilft sogar die Figur von James Bond richtig zu positionieren.

LEGO 76911 - Fahrersitz mit Handbremse | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Fahrersitz mit Handbremse | ©Brickzeit

Hier ein Bild der Sitzposition von James Bond. Die rechte Hand befindet sich unten an der Handbremse, um den nächsten Drift hinzulegen. Ihr könnt aber auch sehen, dass die Hand wirklich unten sein sollte, da das Fenster es nicht zulässt die Hand gerade auszustrecken.

LEGO 76911 - Aston Martin DB5 Interior, Blick auf Handbremse | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Aston Martin DB5 Interior, Blick auf Handbremse | ©Brickzeit

Die Sitze habt Ihr eingebaut. Links neben dem Lenkrad befindet sich ein Armaturenfeld.

LEGO 76911 - Armaturen neben Lenkrad | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Armaturen neben Lenkrad | ©Brickzeit

Als nächstes verbaut Ihr die geschwungenen Seitenteile. Türen und seitliche Auslässe werden durch Aufkleber dargestellt.

LEGO 76911 - Verkleidung mit Aufklebern | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Verkleidung mit Aufklebern | ©Brickzeit

Bei der vorderen Stoßstange fangt Ihr mit der Befestigung (2 Kellen), den Haken und der Nummernschildfläche an.

LEGO 76911 - Teil der vorderen Stoßstange | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Teil der vorderen Stoßstange | ©Brickzeit

Die Aufhängung wird mit ein paar glänzenden Fliesen verkleidet. Danach wird das ganze an der Vorderseite aufgesteckt.

LEGO 76911 - Stoßstange wird aufgesteckt | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Stoßstange wird aufgesteckt | ©Brickzeit

Die zwei Scheinwerfer werden auf abgewinkelte Teile gesteckt. Dadurch werden diese vorne auf die Stoßstange geführt. Befestigt werden sie über abgerundete 2×1 Steine.

LEGO 76911 - Lichter und Blinker | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Lichter und Blinker | ©Brickzeit
LEGO 76911 - Lichter und Blinker werden montiert | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Lichter und Blinker werden montiert | ©Brickzeit

Leider ist das Bild ziemlich unscharf. Es stellt den Lüftungseinlass an der Oberseite der Kühlerhaube dar. Interessant ist dabei das eine Teil, das einfach lose unten reingeschoben wird. Ist das eine erlaubte Bautechnik 😉

LEGO 76911 - Schlitz | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Schlitz | ©Brickzeit

Dann montiert Ihr den Kühlergrill und bringt oben die Platte mit 2×2 Loch an. Dadurch wird auch das Teil festgehalten.

LEGO 76911 - Motorhaube im Bau | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Motorhaube im Bau | ©Brickzeit

Zum Abschluss wird die Kühlerhaube mit Fliesen abgedeckt. Das Aston Martin Symbol wird aufgeklebt.

LEGO 76911 - Motorhaube mit Fliesen abgedeckt | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Motorhaube mit Fliesen abgedeckt | ©Brickzeit

So langsam geht der Bau in die letzte Runde.

LEGO 76911 - Motorhaube eingebaut | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Motorhaube eingebaut | ©Brickzeit

Auf Heckunterseite bringt Ihr noch einen kleinen Doppelauspuff an. Dieser wird durch ein Fernglas dargestellt.

LEGO 76911 - Auspuff | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Auspuff | ©Brickzeit

Als vorletzter Schritt sind die Räder dran. Abdeckungen stellen die Speichenräder perfekt dar. Die Felgen haben an einer Seite kleine Einkerbungen, das sind quasi die Scheibenbremsen.

LEGO 76911 - silbern glänzende Speichenräder | ©Brickzeit
LEGO 76911 – silbern glänzende Speichenräder | ©Brickzeit

Dann nur noch das Dach und James Bond kann seinen Dienstwagen in Empfang nehmen.

LEGO 76911 - fertiger Aston Martin DB5 | ©Brickzeit
LEGO 76911 – fertiger Aston Martin DB5 | ©Brickzeit

Fertiger Flitzer

Der fertige Aston Martin DB5 ist richtig schick geworden. Ich habe Euch hier nochmal ein paar Bilder zusammengestellt.

LEGO 76911 Aston Martin DB5 | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5 | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, links vorne | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, links vorne | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, linke Seite | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, linke Seite | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, links hinten | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, links hinten | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, Rückseite | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, Rückseite | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, rechts hinten | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, rechts hinten | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, rechte Seite | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, rechte Seite | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, rechts vorne | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, rechts vorne | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, Vorderseite | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, Vorderseite | ©Brickzeit
LEGO 76911 - Aston Martin DB5 ohne Dach | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Aston Martin DB5 ohne Dach | ©Brickzeit

Nummernschilder – Die Qual der Wahl

Beim Stickerbogen habt Ihr ja schon gesehen, dass es mehrere Nummernschilder geben wird.

LEGO 76911 - Welches Nummernschild darf es sein? (vorne) | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Welches Nummernschild darf es sein? (vorne) | ©Brickzeit

Wo kamen diese Nummernschilder zum Einsatz?

Die Schilder stammen aus unterschiedlichen James Bond Filmen und ich hoffe ich hab mich nicht vertan.

  • LU 6789, BMT 216A und 4711-EA-62 kamen auf dem drehbaren Nummernschild in Goldfinger zum Einsatz.
  • BMT 216A kehrt in Feuerball, Casino Royal, Skyfall und Spectre zurück
  • BMT 214A – Goldeneye und Tommorow Never Dies
  • A 4269 00 kam in “Keine Zeit zu sterben” zum Einsatz

 

LEGO 76911 - Die berühmten Nummernschilder von 007 | ©Brickzeit
LEGO 76911 – Die berühmten Nummernschilder von 007 | ©Brickzeit

James Bond (Daniel Craig)

Die Minifigur stellt James Bond gespielt von Daniel Craig dar. Blonde Haare und immer leicht grimmiger Gesichtsausdruck.

Der Oberkörper und ein Teil der Beine ist mit seinem Sacko bedruckt. In der linken Brusttasche befindet sich ein Taschentuch. Unter dem schwarzen Sacko trägt er ein weißes Hemd und am Kragen eine Fliege.

Warum er als Zubehör eine/n Zange/Schraubenschlüssel bekommen hat erschließt sich mir nicht.

LEGO Minifigur James Bond 007, Daniel Craig | ©Brickzeit
LEGO Minifigur James Bond 007, Daniel Craig | ©Brickzeit
LEGO Minifigur James Bond, Vorderseite | ©Brickzeit
LEGO Minifigur James Bond, Vorderseite | ©Brickzeit
LEGO Minifigur James Bond, Rückseite | ©Brickzeit
LEGO Minifigur James Bond, Rückseite | ©Brickzeit
LEGO Minifigur James Bond, rechte Seite | ©Brickzeit
LEGO Minifigur James Bond, rechte Seite | ©Brickzeit
LEGO Minifigur James Bond, linke Seite | ©Brickzeit
LEGO Minifigur James Bond, linke Seite | ©Brickzeit

Mein Fazit

Der kleine Aston Martin DB5 ist ein kleines Schmuckstück und stellt den ikonischen Dienstwagen von James Bond richtig gut dar. Ich bin sehr froh, dass Scheinwerfer, Blinker, Kühlergrill und Rücklichter bedruckt sind. Das i-Tüpfelchen wäre natürlich gewesen, wenn vollständig auf Aufkleber verzichtet worden wäre.

Für James Bond und Speed Champions Fans bestimmt ein Highlight des Jahres und für den ein oder anderen passt er bestimmt gut neben den großen LEGO Aston Martin DB5 (10262).

LEGO 76911 Aston Martin DB5, es wird dunkel | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5, es wird dunkel | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5 in den Straßen unterwegs | ©Brickzeit
LEGO 76911 Aston Martin DB5 in den Straßen unterwegs | ©Brickzeit

Angebote für LEGO 76911 – 007 Aston Martin DB5

Der UVP für den Aston Martin DB5 liegt bei 24,99EUR.

17,89 EUR bei SMDV >> hier klicken
17,95 EUR bei Lucky Bricks >> hier klicken
17,99 EUR bei GALERIA Kaufhof >> hier klicken
17,99 EUR bei Alternate.de >> hier klicken
18,63 EUR bei Steinchenwelt.de >> hier klicken
19,12 EUR bei Spiele Max >> hier klicken
19,99 EUR bei Bücher.de >> hier klicken
19,99 EUR bei Thalia >> hier klicken
19,99 EUR bei Proshop.de >> hier klicken
21,99 EUR bei myToys >> hier klicken
24,99 EUR bei LEGO >> hier klicken

Preise werden täglich aktualisiert. Preise können aufgrund von kurzfristigen Änderungen im jeweiligen Online Shop abweichen. Preise inkl. MwSt; zzgl. Versandkosten. UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung vom Hersteller LEGO.

Hinweis : Dieser Artikel enthält Werbe-/Affiliate-Links. Diese sind mit gekennzeichnet. Wenn Ihr diesen Links folgt und im jeweiligen Online-Shop einkauft, unterstützt Ihr meine Arbeit an Brickzeit. Am Preis ändert sich dadurch nichts für Euch. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

Hier findet Ihr eine Übersicht für weitere LEGO Angebote und Aktionen

4 Kommentare

  1. Für mich ist der Aston Martin wirklich eines der, wenn nicht das schlechteste Set der ganzen 8 Stud Reihe (Den Dragster mal außen vor gelassen). Warum hat man nicht, wie bei der 1968er Corvette, dem 1970 Challenger oder dem Porsche 911, transparente Sticker genutzt? Die Sticker auf dem gleichfarbigen AMG Project ONE sehen auch stimmiger zum LBG aus. hm… Ich liebe die 8 Stud Karren, aber die Formgebung des echten Autos ist in so einem kleinen Maßstab (oder dem Creator Expert Pendant) echt schwierig umzusetzen.

  2. Wahnsinn, das ist doch eine Frechheit so etwas zu verkaufen – das macht doch jede chinesische Firma besser! Mit solchen hässlichen Aufklebern das Auto zu verunstalten – unglaublich! Ich habe ja ein wenig mit dem Kauf geliebäugelt, aber wenn ich mir die Bilder https://brickzeit.de/wp-content/uploads/2022/07/review-lego-speed-champions-76911-007-aston-martin-db5-057-brickzeit-1024×395.jpg und https://brickzeit.de/wp-content/uploads/2022/07/review-lego-speed-champions-76911-007-aston-martin-db5-058-brickzeit-1024×501.jpg ansehe, dann ist das Auto ein abolsutes No-Go und mir keinen Cent wert.

  3. Ich finde es ein schönes kleines Modell. Da mir aber die Bon Connection fehlt wird es nicht zu mir in die Sammlung kommen. 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert