Review – LEGO City 30365 Raumfahrtsatellit Polybag

Heute möchte Ich Euch das kleine LEGO City 30365 Raumfahrtsatellit Polybag vorstellen. Dieses gibt es aktuell als Gratisbeigabe vor Ort in den LEGO Stores oder zu kaufen bei Müller und Vedes-Fachgeschäften.

Packung und Inhalt

LEGO® City 30365 – Polybag | ©2019 Brickzeit

Im Polybag findet Ihr 40 Bauteile (inkl. Minifigur). Es sind mehrere besondere Teile enthalten. Im Gegensatz zu einigen Solarpanelen der aktuellen LEGO City Weltraum Sets sind die Solarpanele des Satelliten bedruckte 1×4 Fließen. Es gibt zwei bedruckte 1×1 Fließen, die kleine Terminals darstellen. Ein ganz spezielles Bauteil ist der Raumanzug unseres Astronauten. Das große weiße Teil kann über den Hals gezogen werden und kombiniert Helm, Sauerstoffversorgung und Halterungen für Zubehör. Das Visier ist goldfarben.

LEGO® City 30365 – Inhalt | ©2019 Brickzeit

Natürlich ist auch eine Anleitung enthalten.

LEGO® City 30365 – Anleitung | ©2019 Brickzeit

Hier nochmal der Raumanzug und das goldene Visier in Großaufnahme.

LEGO® City 30365 – Astronautenausrüstung | ©2019 Brickzeit
LEGO® City 30365 – goldenes Helmvisier | ©2019 Brickzeit

Raumfahrtsatellit

Aufbau

In zwölf Bauschritten ist der Satellit fix aufgebaut. Zunächst beginnt Ihr mit dem Rumpf. Dort wird auf einer Seite die kleine Tastatur angebracht.

LEGO® City 30365 – Satellitenrumpf, hinten rechts | ©2019 Brickzeit
LEGO® City 30365 – Satellitenrumpf, vorne links | ©2019 Brickzeit

Die Solar-Fließen werden auf Klemmen gesteckt und im Anschluss mit dem Satellitenrumpf verbunden.

LEGO® City 30365 – Solarpanele | ©2019 Brickzeit
LEGO® City 30365 – Satellit im Bau | ©2019 Brickzeit

Fertig

Als letzter Schritt wird nur noch der Parabolspiegel und die Empfängereinheit (goldener Stab) angebracht. Schon ist der Satellit fertig.

LEGO® City 30365 Raumfahrtsatellit, vorne links | ©2019 Brickzeit
LEGO® City 30365 Raumfahrtsatellit, hinten rechts | ©2019 Brickzeit

Astronauten Minifigur

Besonders cool finde ich den Astronauten. An dem Raumanzug kann in dne Löchern Zubehör befestigt werden. Hier hat der Astronaut z.B. eine Kamera auf der rechten Körperseite. Ich denke man könnte dort allerhand andere Spielerreien befestigen.

In der Hand hält er einen Schraubenschlüssel.

LEGO® City 30365 – Astronaut mit Zubehör, vorne rechts | ©2019 Brickzeit
LEGO® City 30365 – Astronaut mit Zubehör, hinten links | ©2019 Brickzeit
LEGO® City 30365 – Astronaut, Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® City 30365 – Astronaut, Rückseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® City 30365 – Astronaut, rechte Seite | ©2019 Brickzeit
LEGO® City 30365 – Astronaut, linke Seite | ©2019 Brickzeit

Das goldene Visier kann man leider nicht nach oben klappen. Um das Gesicht zu sehen muss man das Visier vollständig abbauen.

LEGO® City 30365 – Astronaut mit offenem Visier | ©2019 Brickzeit

So sind der Raumanzug ohne Helmeinheit aus. Auf der linken Brust könnt Ihr das neue LEGO Space Symbol sehen.

LEGO® City 30365 – Astronaut ohne Helm, Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® City 30365 – Astronaut ohne Helm, Rückseite | ©2019 Brickzeit

Hier nochmals der Helm inkl. Visier und Zubehör in Großaufnahme.

LEGO® City 30365 – Astronautenhelm mit Kamera, vorne rechts | ©2019 Brickzeit
LEGO® City 30365 – Astronautenhelm mit Kamera, hinten links | ©2019 Brickzeit

Mein Fazit

Mir gefällt dieses kleine LEGO City Weltraum Polybag sehr gut. Den Astronauten mit seinem speziellen Helm finde ich super. Auch wenn die Minifigur nicht ganz identisch ist, könnte er als der dritte Mann bei der LEGO Creator Expert NASA Apollo 11 Mondlandefähre dienen oder eben als weiteres Weltraumpersonal bei den aktuellen LEGO City Mars-/Weltraumsets.

LEGO® City 30365 Raumfahrtsatellit Polybag | ©2019 Brickzeit

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.