Review und Gewinnspiel - LEGO City 30370 Tiefseetaucher Polybag | ©Brickzeit

Review und Gewinnspiel – LEGO City 30370 Tiefseetaucher Polybag [beendet, Gewinner benachrichtigt]

Update 08.07.2020 21:20 Uhr: Ich wollte Euch kurz informieren, dass die Gewinner soeben von mir per Email benachrichtigt wurden und ich jetzt auf Rückmeldung für den Versand warte.

Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei allen für die Teilnahme und Eure kreativen Vorschläge bedanken.

Und falls Ihr keine Email von mir erhalten habt, seid bitte nicht traurig, das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt bald. 😉

Viele Grüße und habt noch eine schöne Brickzeit!
Euer
Andi


Heute möchte ich Euch das LEGO City 30370 Tiefseetaucher Polybag vorstellen. Doch bevor ich loslege möchte ich mich ganz herzlich beim Team von Toymi.eu bedanken, das mir dieses Polybag zum Review überlassen hat und es mir ermöglicht noch drei kleine Überraschungen für Euch zu haben.

Jetzt aber erstmal das Review bevor wir zur Überraschung kommen.

LEGO City 30370 Tiefseetaucher Polybag und Inhalt

Das Polybag kostet regular 3,99€ und ist im Juni 2020 erschienen. Enthalten sind 22 Teile und eine kleine Anleitung. Ganz neu sind Oberkörper und Beine des Tauchers, der Helm, die Koralle und der Rochen. Also doch schon was besonders.

LEGO City 30370 Tiefseetaucher Polybag | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher Polybag | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher Polybag Inhalt | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher Polybag Inhalt | ©Brickzeit

Korallenriff zum Bauen

Damit der Tiefseetaucher auch eine passende Umgebung hat, wird ein kleines Korallenriff gebaut. Dabei wird das neue pinke Korallen-Element verwendet.

LEGO Koralle aus Polybag 30370 | ©Brickzeit
LEGO Koralle aus Polybag 30370 | ©Brickzeit
LEGO Koralle aus Polybag 30370 | ©Brickzeit
LEGO Koralle aus Polybag 30370 | ©Brickzeit

Tauchscooter zum Bauen

Des Weiteren wird ein kleiner Tauchscooter gebaut an dem sich der Tiefseetaucher festhalten kann um durch die Unterwasserwelt zu brausen.

LEGO Tauchscooter, Vorderseite | ©Brickzeit
LEGO Tauchscooter, Vorderseite | ©Brickzeit
LEGO Tauchscooter, Rückseite | ©Brickzeit
LEGO Tauchscooter, Rückseite | ©Brickzeit

Los geht’s 🙂

LEGO Taucher auf Tauchscooter | ©Brickzeit
LEGO Taucher auf Tauchscooter | ©Brickzeit

Tiefseetaucher Minifigur

Die Tiefseetaucher Minifigur ist eines der Highlights im Polybag. Er trägt einen rot-blauen Tauchanzug. Ich bin zwar kein Tauchexperte aber ich versuche mal darzustellen, was ich so erkenne.

Auf dem Oberkörper ist vorne und hinten eine Tarierweste mit Klickverschlüssen aufgedruckt. Dann kann man einen Tiefenmesser und eine Anzeige für Luftverbrauch auf der rechten Brust sehen. Darunter, etwa auf Gürtelhöhe, befindet sich ein Ersatzmundstück. Über der linken Schulter müsste ein Inflator hängen. Dieser dient zur Regulierung der Tarierweste. Das rote auf linker Bauchseite, könnte ein Reisverschluß sein. Eventuell um die Weste mit Gewichten zu befüllen.

Auf dem Kopf trägt unser Taucher einen Helm. Detailaufnahmen findet Ihr weiter unten. Der Helm geht in die separate weiße Sauerstoffflasche über.

Und dann hat er noch rote Schwimmflossen.

LEGO City 30370 Tiefseetaucher | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher, Vorderseite | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher, Vorderseite | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher, Rückseite | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher, Rückseite | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher, rechte Seite | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher, rechte Seite | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher, linke Seite | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher, linke Seite | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher, ohne Zubehör, Vorderseite | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher, ohne Zubehör, Vorderseite | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher, ohne Zubehör, Rückseite | ©Brickzeit
LEGO City 30370 Tiefseetaucher, ohne Zubehör, Rückseite | ©Brickzeit

Taucherhelm

Diesen Helm gibt es erst seitdem die LEGO City Meeresforscher Sets in 2020 erschienen sind. Ähnlich wie die aktuellen Helme der Stormtrooper besteht er aus zwei Komponenten. Zum einen ist dies die roten äußere Form und zum anderen das eingelassene Fensterteil.

Vom mittigen Atemgerät laufen links und rechts Schläuche nach hinten in einen Kasten. In dem Kasten befindet sich unten ein kleiner Schlitz der mit der Sauerstoffflasche verbunden wird. Auf der Stirn des Helms befinden sich zwei Lampen.

Helm des Tiefeseetauchers | ©Brickzeit
Helm des Tiefeseetauchers | ©Brickzeit
Helm des Tiefeseetauchers, Rückseite | ©Brickzeit
Helm des Tiefeseetauchers, Rückseite | ©Brickzeit

Ein Block ins Innere. Dort kann man auch nochmal schön die Dual-Mold Technik erkennen.

Helm des Tiefeseetauchers besteht aus zwei Komponenten | ©Brickzeit
Helm des Tiefeseetauchers besteht aus zwei Komponenten | ©Brickzeit

LEGO Rochen

Der Rochen ist ebenfalls eine ganz neue Tierfigur. Anfangs als ich das Polybag gesehen habe, habe ich gedacht er ist relativ klein. Umso größer war meine Überraschung, als ich ihn real in Händen hielt. Hier seht Ihr einen Größenvergleich zwischen dem LEGO Rochen und der Taucherminifigur.

Größenvergleich LEGO Rochen und Minifigur | ©Brickzeit
Größenvergleich LEGO Rochen und Minifigur | ©Brickzeit

Ich musste einfach ein paar mehr Bilder machen 😉

LEGO Rochen aus LEGO Polybag 30370 | ©Brickzeit
LEGO Rochen aus LEGO Polybag 30370 | ©Brickzeit
LEGO Rochen aus LEGO Polybag 30370 | ©Brickzeit
LEGO Rochen aus LEGO Polybag 30370 | ©Brickzeit
LEGO Rochen aus LEGO Polybag 30370, Oberseite | ©Brickzeit
LEGO Rochen aus LEGO Polybag 30370, Oberseite | ©Brickzeit

Auf der Unterseite habt Ihr die Möglichkeit den Rochen zu befestigen.

LEGO Rochen aus LEGO Polybag 30370, Unterseite | ©Brickzeit
LEGO Rochen aus LEGO Polybag 30370, Unterseite | ©Brickzeit
LEGO Rochen aus LEGO Polybag 30370, Unterseite | ©Brickzeit
LEGO Rochen aus LEGO Polybag 30370, Unterseite | ©Brickzeit

Mein Fazit

Ich finde es ein ganz fantastischen Polybag. Total fasziniert bin ich vom Rochen und dem Taucher mit seinem neuen Helm. Ich denke der Tiefseetaucher ist eine super Ergänzung zu den aktuellen LEGO City Sets. Und ich glaube auch, dass es für den ein oder anderen Tauchfan ein nettes Geschenk sein könnte.

Review - LEGO City 30370 Tiefseetaucher Polybag | ©Brickzeit
Review – LEGO City 30370 Tiefseetaucher Polybag | ©Brickzeit

Gewinnspiel

Ich freue mich auch besonders, dass mir das Team von Toymi.eu drei weitere LEGO City 30370 Tiefseetaucher Polybags für ein kleines Gewinnspiel überlassen hat. Nochmals vielen Dank!

Ihr habt also die Chance eines dieser drei Polybags zu gewinnen.

Gewinnt eines dieser LEGO City 30370 Tiefseetaucher Polybags | ©Brickzeit
Gewinnt eines dieser LEGO City 30370 Tiefseetaucher Polybags | ©Brickzeit

Und so könnt Ihr am Gewinnspiel teilnehmen.

Bitte beantworten mir folgende Frage: „Welches Meereslebewesen hättet Ihr gerne als LEGO Tierfigur?

Hinterlasst Eure Antwort einfach in einem Kommentar unter diesem Artikel. Bei Abgabe eines Kommentars stimmt Ihr folgenden Teilnahmebedingungen zu.

Teilnahmebedingungen:

  • Zur Teilnahme am Gewinnspiel müsst Ihr mindestens 18 Jahre alt sein. Solltet Ihr jünger sein, bittet Eure Eltern darum für Euch am Gewinnspiel teilzunehmen.
  • Bitte hinterlasst einen Kommentar mit Eurer Antwort auf die Frage unter diesem Artikel.
  • Ihr könnt bis zum 5. Juli 2020 24:00 Uhr teilnehmen.
  • Drei Gewinner werden per Zufall ausgelost.
    Jeder Gewinner erhält 1 LEGO City 30370 Tiefseetaucher Polybag.
  • Bitte gebt bei Teilnahme eine gültige Email-Adresse an. Eure Email-Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht und nicht weitergegeben.
  • Der/die Gewinner/in wird per Email von mir benachrichtigt.
  • Der Versand des Gewinns erfolgt nur innerhalb von Europa.

Ich würde mich freuen wenn Ihr das Gewinnspiel auch Euren Freunden weitersagt.

Ich wünsche Euch viel Glück und eine schöne Brickzeit

 


Der Artikel hat Euch gefallen? Dann drückt gerne auf das Herz und teilt den Artikel bitte über die Buttons in den Sozialen Medien.

Ihr möchtet zukünftig keine Reviews, News, Aktionen und Shopping-Tipps verpassen? Und das direkt auf’s Handy?

Dann könnt Ihr Brickzeit.de ab sofort auch auf Telegram abonnieren.

Und natürlich gibt es Brickzeit auch weiterhin auf Facebook, Twitter und Instagram.


Hinweis : Dieser Artikel enthält Werbe-/Affiliate-Links. Diese sind mit gekennzeichnet. Wenn Ihr diesen Links folgt und im jeweiligen Online-Shop einkauft, unterstützt Ihr meine Arbeit an Brickzeit. Am Preis ändert sich dadurch nichts für Euch. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

Hier findet Ihr eine Übersicht für weitere LEGO Angebote und Aktionen

5+

26 Kommentare

  1. Stimmt, eine transparente Riesenqualle wäre interessant. Oder aber ein großer schwarzweißer Orca, den gabs bisher auch noch nicht, außer als Orcamann-Minifigur in der „The Lego Batman-Movie“-Minifiguren-Serie 🙂

    0
  2. Wie wäre es denn mit einem ganz besonderen Meeresbewohner, der wie LEGO , für tolle Farbspiele steht und das „Leben ein wenig bunter macht“: ein PAPAGEIENFISCH 🐟 in bunten, schillernden Farben, das fänd ich klasse!

    2+
  3. Ich würde mich über einen Thunfisch freuen. Wir kennen diese wunderschönen, glitzernden Fische leider meist nur vom Teller 😔. Wie faszinierend sie aussehen und ihre Lebensweise geraten völlig in den Hintergrund – wie bei so vielen wundervollen Kreaturen.

    2+
  4. Hallo, ich wünsche mir von Lego auch eine Qualle – ich finde die Technologie der HP-Patroni deutet in eine mögliche Richtung wie das gehen könnte 😉
    Viele Grüße, Steffen

    0

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.