Review – LEGO® Star Wars™ 75216 Snokes Thronsaal

LEGO® Star Wars™ 75216 Snokes Thronsaal ist bereits im August 2018 erschienen. Es ist ein kleines Abbild des imposanten Raums, dass ich Euch in diesem Review vorstellen möchte.

In Star Wars „Die letzten Jedi“ (Episode 9) tritt Rey zusammen mit Kylo Ren vor den Obersten Anführer Snoke. Snoke wird in seinem Thronsaal, ähnlich wie damals der Imperator, von Elitewachen, den sogenannten Prätorianern, bewacht.

In seiner Überheblichkeit merkt Snoke nicht, dass Kylo Ren ihn hintergeht. Unter Nutzung der Macht zündet Kylo Ren das auf der Thronlehne liegende Lichtschwert von Rey und tötet damit Snoke. Im Kino ist mir bei der Szene die Kinnlade runtergefallen. So einen mikrigen Abgang von Snoke hätte ich nicht erwartet.

In dem darauffolgenden, beeindruckenden Kampf besiegen Rey und Kylo gemeinsam die Prätorianer. Und im Set „LEGO® Star Wars™ 75216 Snokes Thronsaal“ geht es genau um diese Szene.

Ach übrigens, der Thronsaal befindet sich auf der Supremacy, dem riesigen Flagschiff von Snoke. Die Supremacy, was soviel wie „Die Vorherrschaft“ heißt, wäre doch auch mal ein interessantes UCS Set. Eine schöne Ergänzung zum Supersternenzerstörer Excecutor. Es wird ja gemunkelt, dass wir evtl. im September/Oktober 2019 mit dem Set LEGO 75252 einen neuen UCS Star Destroyer, in welcher Art auch immer, bekommen könnten. Cool fände ich persönlich wenn sich LEGO® an eine UCS Supremancy trauen würde.

So, jetzt aber zurück zum Review 😉

Packung und Inhalt

In der Packung befinden sich 492 Bauteile, die auf drei Plastiktütchen verteilt sind. Des Weiteren sind die Minifiguren Snoke, Rey, Kylo Ren und zwei Elite Prätorianer enthalten. Neben der Anleitung sind 13 Aufkleber auf einem Stickerbogen drinnen.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Packung Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Packung Rückseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Bausteintütchen | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Anleitung und Stickerbogen | ©2019 Brickzeit

Bauabschnitte

Unterteilt ist der Aufbau in drei wesentliche Abschnitte. Jedes Tütchen enthält die Bausteine für den jeweiligen Bauabschnitt.

Bauabschnitt 1

In Bauabschnitt 1 wird die Seite des Saal zusammengebaut auf der sich auch der Thron befindet. Begonnen wird mit einem Grundgerüst.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Der Bau beginnt | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Der Bau beginnt | ©2019 Brickzeit

Auf einer Seite wird eine kleine Aussparung gebaut. Dort wird eine kleine Wippe montiert.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Vorbereitung für Wippe | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Taster | ©2019 Brickzeit

Hier seht ihr den Hebel montiert.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Wippe befestigt | ©2019 Brickzeit

Mittig wird ein LEGO Technic Gestänge angebraucht. Am Ende befindet sich eine kleine rote Kugel.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Gestänge | ©2019 Brickzeit

Die Plattform, die nun gebaut wird, wird am anderen Ende des Gestänges befestigt.

LEGO® Star Wars™ 75216 – kleine Plattform | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – kleine Plattform, Unterseite | ©2019 Brickzeit

Damit lässt sich Rey später zum Thron von Snoke heranziehen. Die Szene kennt ihr bestimmt aus dem Film.

LEGO® Star Wars™ 75216 – kleine Plattform befestigt | ©2019 Brickzeit

Nun werden kleine Brücken mit einer Vertiefung zusammengebaut und links und rechts an der Plattform angebracht.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Vorbereitung Löcher | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Vertiefungen befestigt | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Vertiefungen befestigt, hinten | ©2019 Brickzeit

Nach und nach wird die Oberfläche mit schwarzen Platten abgedeckt. Die blauen Technic Pins dienen zur späteren Verbindung der Brücke und des Aufzugs.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Abdeckung mit Platten | ©2019 Brickzeit

Weiter geht es mit der Halterung für Snokes Thron. Dafür werden vier der folgenden Bauteile verwendet. Darauf werden die ersten Sticker geklebt.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Bauteile für Thronboden | ©2019 Brickzeit

Die Kanten werden mit abgerundeten Fließen abgedeckt. Aus den beiden, rechteckigen Vertiefung werden durch gebogene 2×2 Fließen Löcher.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Vertiefung mit Bogenfließen | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Vertiefung mit Bogenfließen, hinten | ©2019 Brickzeit

Als letzter Schritt im Bauabschnitt 1 baut Ihr das „Oculus-Sichtgerät“. Die „Kelle“ an der linken Seite ist die Lupe, durch die Snoke und Rey einen Blick auf den fliehenden Widerstands-Konvoy werfen. Schön wäre gewesen wenn die runde Fließe bedruckt wäre und kein Aufkleber zum Einsatz gekommen wäre.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Oculus-Sichtgerägt, Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Oculus-Sichtgerägt, Rückseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Bauabschnitt 1 ist fertig | ©2019 Brickzeit

Bauabschnitt 2

Im Bauabschnitt 2 beginnt Ihr mit einer weiteren Plattform. Auf die graue Fläche wird der Aufzug gebaut. Der rote Bereich wird ein Übergang mit Geländer.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Plattform für Aufzug | ©2019 Brickzeit

Hier seht Ihr den Boden des Aufzugs, welcher auf die oben gezeigt Fläche gesteckt wird.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Aufzugboden | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Aufzugboden befestigt auf Drehscheibe | ©2019 Brickzeit

Diese grauen Teile bilden die Aufzuginnenseite. Das anbringen der Aufkleber hat mich etwas Nerven gekostet. Versucht eventuell eine Pinzette zu nehmen, damit sie mittig sind.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Innenseiten vom Aufzug | ©2019 Brickzeit

Der Aufzug wird mit einer runden Platte und einigen Fließen abgedeckt. In das Loch in der Mitte wird später eine LEGO Technic Platte mit Zahnrad gesteckt. Dadurch lässt sich der ganze Aufzug drehen.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Aufzug befestigt | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Aufzug befestigt, hinten | ©2019 Brickzeit

Die folgenden, gewölbten Teile erhalten ebenfalls Aufkleber. Diese sind leichter anzubringen. Die Elemente bilden die Rückwand auf der Aufzugseite.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Wand hinter Aufzug | ©2019 Brickzeit

Die folgenden Säulen werden die Seitenwände des Aufzugs. Die Armaturen sind Aufkleber. Leider sind diese in hellgrau.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Aufzugschalter | ©2019 Brickzeit

Nachdem Ihr die hinteren, abgerundeten Teile und die Aufzugseiten angebaut habt, wird der Bereich oben abgedeckt.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Aufzugsbereich ausgebaut | ©2019 Brickzeit

Wie schon erwähnt verwendet Ihr die folgende Technic-Stange und das Zahnrad um den Aufzug zu drehen.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Zahnrad mit Stange | ©2019 Brickzeit

LEGO® Star Wars™ 75216 – Lampen | ©2019 BrickzeitNachdem Ihr den Drehmechanismus, die Lampen und ein paar weitere Steine montiert habt ist die Plattform mit dem Aufzug fast fertig.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Plattform mit Aufzug fertig, vorne | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Plattform mit Aufzug fertig, hinten | ©2019 Brickzeit

Im Grunde wird sie nun mit dem Teil aus dem ersten Bauabschnitt verbunden. Ein paar Stangen auf dem schmalen Steg werden als Geländer verwendet.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Aufzug an Bauabschnitt 1 befestigt | ©2019 Brickzeit

Der letzte Bestandteil im Bauabschnitt 2 ist Snokes Thron.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Thron, Bauteile für Drehvorrichtung | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Thron im Bau | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Thron, Unterseite | ©2019 Brickzeit

Ich finde den Thron gut gelungen. Die transparenten roten und blauen Steine in den Armlehnen sollen Leuchten/Armaturen darstellen, die man auch am Thron im Film sieht. Die Rückseite finde ich sehr schön gestaltet.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Snokes Thron | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Thron, Rückseite | ©2019 Brickzeit

Der Thron wird einfach in die dafür vorgesehene Aussparung gesteckt. Wie Ihr in dem Bild sehen könnt, lässt er sich drehen.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Thron aufgesteckt | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Aufzug an Bauabschnitt 1 befestigt | ©2019 Brickzeit

Bauabschnitt 3

Im dritten und letzten Bauabschnitt baut Ihr die Säulen, die links und rechts am Saal verlaufen. Auch hier beginnt ihr mit kleinen Plattformen.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Bauabschnitt 3, rechter Säulenboden | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Bauabschnitt 3, rechter Säulenboden | ©2019 Brickzeit

Auf beiden Seiten befinden sich kleine versteckte Fächer.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Bauabschnitt 3, rechter Säulenboden. Staufach | ©2019 Brickzeit

Nach und nach werden die Säulen erhöht.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Bauabschnitt 3, rechter Säule, Teil 1 | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Bauabschnitt 3, rechter Säule, Teil 2 | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Bauabschnitt 3, rechter Säule, Teil 2 | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Bauabschnitt 3, rechte Säule fertig | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Bauabschnitt 3, rechte Säule fertig | ©2019 Brickzeit

Die linken Säulen werden identisch aufgebaut. Sie sind nur spiegelverkehrt.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Bauabschnitt 3, linke Säule fertig | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Bauabschnitt 3, linke Säule fertig | ©2019 Brickzeit

Als letztes baut Ihr diese beiden Geräte. Sie werden auf der Aufzugplattform in die grauen Löcher gesteckt.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Bauabschnitt 3, Geräte | ©2019 Brickzeit

Fertiges Set und Funktionen

Und so sieht das fertige Set aus.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Saal, von vorne | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Saal, rechts oben | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Saal, hinten rechts | ©2019 Brickzeit

Hier seht Ihr die Geräte in den grauen Löchern.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Gerät | ©2019 Brickzeit

In den Fächern wird Zubehör verstaut.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Staufach in linker Säule | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Staufach in rechter Säule | ©2019 Brickzeit

Wie schon erwähnt kann der Aufzug über das Zahnrad gedreht werden. So entsteht der Eindruck, als ob sich die Aufzugtüren öffnen und Rey herauskommt.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Aufzugtür geschlossen | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Rey im Aufzug | ©2019 Brickzeit

Tja, da guckst du Snoke, oder? 😉

LEGO® Star Wars™ 75216 – Snokes drehbarer Thron | ©2019 Brickzeit

Der Thron lässt sich um 360° drehen und ganz einfach herausnehmen.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Snokes drehbarer Thron | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Snokes Thron | ©2019 Brickzeit

Als weitere Funktion könnt Ihr Rey auf die kleine Fläche vor Snokes Thron stellen. Wenn Ihr an der roten Kugel zieht, wird Rey an den Thron gezogen. Ähnlich wie im Film als Snoke mit Hilfe der dunklen Seite, Rey in die Luft hebt.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Rey vor dem Thron | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Rey an den Thron herangezogen | ©2019 Brickzeit

Ganz am Anfang wurde die kleine Wippe gebaut. Hier könnt Ihr ebenfalls eine Minifigur draufstellen und wenn ihr mit etwas Schwung auf die „Taste“ drückt, fliegt die Minifigur in die Höhe.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Rey auf Wippe | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Rey weggeschleudert | ©2019 Brickzeit

Hier seht Ihr das Set mit allen Minifiguren.

LEGO® Star Wars™ 75216 Snokes Thronsaal | ©2019 Brickzeit

Minifiguren

Snoke

Snoke ist der Oberste Anführer der Ersten Ordnung. Er ist der Meister von Kylo Ren. Ein sehr mysteriöser Geselle. Ich bin gespannt ob wir, trotz seinem Tod, in der kommenden Episode 9 doch noch etwas über seine Herkunft zu erfahren.

Die Minifigur trifft Snoke eigentlich recht gut. Es ist halt schwer seinen deformierten Kopf in LEGO Form zu bringen. Wobei der Aufdruck relativ gut gelungen ist. Die große Narbe auf der Stirn. Die Augen sind unterschiedlich hoch. Auf der linken Mundseite sieht man den eingedrückten Kiefer.

Sein Körper ist perlgold-farben und erinnert etwas an die Gewänder der Jedi. Auf Brust und Oberschenkel sind leicht glänzende Striche aufgedruckt. Das stellt die Textur des Gewandes dar.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Snoke greift mit der Macht aus | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Snoke, Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Snoke, Rückseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Snoke, rechte Seite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Snoke, linke Seite | ©2019 Brickzeit

Kylo Ren

Diese Figur von Kylo Ren kennen wir bereits aus dem LEGO® Set 75179. Die kleinen Unterschiede sind der fehlende Umhang und der anthrazit-glänzende Lichtschwert.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Kylo Ren mit Lichtschwert | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Kylo Ren, Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Kylo Ren, alternatives Gesicht | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Kylo Ren, Rückseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Kylo Ren, rechte Seite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Kylo Ren, linke Seite | ©2019 Brickzeit

Rey

Die Minifigur von Rey findet Ihr auch im Heavy Assault Walker. Sie hat lange Haare, mit einem kleinen Pferdeschwanz. Der Kopf ist mit zwei Gesichtern bedruckt. Ein nettes Detail sind hier die Sommersprossen.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Rey mit Lichtschwert | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Rey, Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Rey, alternatives Gesicht | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Rey, Rückseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Rey, rechte Seite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Rey, linke Seite | ©2019 Brickzeit

Prätorianer

Im Set sind zwei Wachen der Elite-Prätorianergarde enthalten. Sie sind die Leibwachen vom obersten Anführer Snoke. Im Film sind es acht Wachen. Insgesamt gibt es drei unterschiedliche Helmformen. In diesem Set finden wir nur eine Form. Eine weitere Form gibt es im Elite Praetorian Guard™ Battle Pack 75225.

Die Figur hat eine Schulterrüstung, welche vor dem Kopf über den Hals gezogen wird. Der Kopf, unter dem Helm, ist übrigens nicht bedruckt und komplett in rot.

Im Film haben sie lange Gewänder. Die Figuren haben daher keine Beine sondern die geschwungenen Steine als Füße. Beim Battle Pack haben die Figuren übrigens normale Beine.

LEGO® Star Wars™ 75216 – Elite Prätorianer mit Bisento | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Elite Prätorianer mit Waffe | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Elite Prätorianer, Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Elite Prätorianer, Rückseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Elite Prätorianer, rechte Seite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ 75216 – Elite Prätorianer, linke Seite | ©2019 Brickzeit

Mein Fazit

Snokes Thronsaal ist im Film sehr imposant. Für diese Set-Größe finde ich ihn ganz gut gelungen. Klar fehlt der rote Hintergrund, aber da kann man sich auch mit farbigem Tonpapier aushelfen. Die eingebauten Funktionen, wie den drehbaren Aufzug und die kleine Fläche die man an den Thron heranziehen kann, sind schöne Ergänzungen. Besonders gut gefallen mir die Elite-Prätorianer. Die sind richtig gut gemacht.

So jetzt heißt es warten auf die LEGO® Star Wars April 2019 Neuheiten.

Angebote für LEGO® Star Wars™ 75216 Snokes Thronsaal

41,99 EUR bei LEGO >> hier klicken
48,99 EUR bei Spiele Max >> hier klicken
49,38 EUR bei Amazon.de >> hier klicken
50,99 EUR bei myToys >> hier klicken
51,99 EUR bei Smyths Toys >> hier klicken
53,94 EUR bei SMDV >> hier klicken
57,99 EUR bei GALERIA Kaufhof >> hier klicken
66,99 EUR bei babymarkt.de >> hier klicken
69,99 EUR bei Bücher.de >> hier klicken
69,99 EUR bei Thalia >> hier klicken
69,99 EUR bei Neckermann >> hier klicken

Preise werden täglich aktualisiert. Preise können aufgrund von kurzfristigen Änderungen im jeweiligen Online Shop abweichen. Preise inkl. MwSt; zzgl. Versandkosten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.