LEGO® Star Wars™ UCS Y-Wing Starfighter (75181) ab 4. Mai 2018 00:00 Uhr bestellbar – Warum ich ihn mir hole?

Update 04.05.2018 00:02 Uhr: Es geht los der Y-Wing ist bestellbar.

Weitere Überraschung der UCS Snowspeeder (75144) ist 20% reduziert + doppelte VIP-Punkte.


Nur noch ein paar Stunden und der LEGO® Star Wars™ UCS Y-Wing Starfighter (75181) wird direkt im LEGO® Online Shop* bestellbar sein. Voraussichtlich direkt am 04.05.2018 um 00:00 Uhr.

Die „May the 4th“ Aktionen werden dann ebenfalls starten. Infos zu den Aktionen findet Ihr entweder direkt auf der LEGO® Aktionsseite zum Star Wars Tag* oder in meinem Artikel Star Wars May the 4th – Aktionen und Angebote im LEGO Deutschland Shop ab 4. Mai 2018

Vorfreude und Hype

Das Erscheinen eines neuen Sets der Ultimate Collector Series (UCS) macht mich immer ganz nervös. Letztes Jahr waren es der Snowspeeder (75144) und der Millennium Falcon (75192) die mich schon Tage zuvor schlecht haben schlafen lassen.

Beim Snowspeeder waren alle schon Monate im Voraus gespannt, wie das Remake aussehen wird und es gab viel Diskussion im Netz.

Beim Falken war es allerdings extrem. Da war schon Ende des Vorjahres ein unheimlicher Hype im Netz unterwegs. Und ich muss sagen ich hab mich davon total anstecken lassen und stand natürlich beim VIP-Vorverkauf zwei Stunden vor Öffnung beim LEGO Store in München-Pasing an. Einen Rückblick in drei Teilen könnt ihr hier nachlesen.

Irgendwie ist das wie die Vorfreude als Kind auf Weihnachten. Nur mit dem Unterschied, dass es der Star Wars Tag (May the 4th) ist.

Beim LEGO® Star Wars™ UCS Y-Wing Starfighter (75181) ist der Hype im Netz gefühlt nicht so groß.

Na gut er ist kein riesiges Set wie der Millennium Falcon oder dem Super Star Destroyer Executor, das verstehe ich. In den Filmen ist der Y-Wing auch nicht so oft aufgetaucht, wie ein X-Wing, mit dem sich wahrscheinlich mehr Fans identifizieren können.

Y-Wing in den Filmen

Aber der Y-Wing der Gold-Staffel spielt in den Filmen „Rogue One“ und „Eine neue Hoffnung“ eine bedeutende Rolle. Ohne Jon „Dutch“ Vandor, besser bekannt als „Gold Leader“, und seiner Y-Wing Staffel wäre die Rebellion das ein oder andere Mal ziemlich am Ende gewesen.

LEGO® Star Wars™ UCS Y-Wing Starfighter (75181) – Gold Leader Minifigur | ©2018 LEGO Gruppe

In „Rogue On“ konnte die Gold-Staffel einen Sternenzerstörer mit Ionen-Torpedos außer Gefecht setzen, sodass dieser wiederum auf das Schildtor rund um den Planeten Scariff stürzte. Erst das ermöglichte es den Rebellen rund um Jyn Erso und Cassian Andor die gestohlenen Pläne des ersten Todessterns an Prinzessin Leia und die Rebellenflotte zu übermitteln.

Auch in „Eine neue Hoffnung (Episode IV)“ wäre die Goldstaffel beinahe erfolgreich gewesen. Dutch und zwei seiner Flügelmänner konnten sich, beim Anflug auf den Lüftungsschacht zum Reaktorkern des Todesstern, erfolgreich gegen die Turbolaser-Verteidigung durchsetzen. Selbst als Darth Vader in den Kampf Eingriff blieben Dutch und seine Jungs unbeirrt auf Kurs. Erst kurz vor dem Ziel wurden die Helden von Lord Vader gestoppt.

Warum ich mir den neuen UCS Y-Wing (75181) holen werde?

  • Ich stehe auf große LEGO Star Wars Raumschiffe und der Y-Wing hat 1967 Teile und ist 61cm lang und 30cm breit.
  • Ich habe den alten UCS Y-Wing (10134) nicht in meinem Besitz
  • Die Ikone Jon „Dutch“ Vandor ist als Minifigur im aktuellen Design dabei. Das war nicht mal beim alten UCS Y-Wing der Fall.
  • Der Astromech „Tooby“ ist ebenfalls dabei. Den gab es meines Wissens noch nirgends.
  • Die Details finde ich besser als beim alten Y-Wing
  • Der Y-Wing ist ein wichtiges, ikonisches Raumschiff der Rebellion und darf in meiner Sammlung nicht fehlen.
  • Es gibt Gratisbeigaben 😉 und ich hab noch Geburtstagsgutscheine 👍

Naja, das ist natürlich alles meine persönliche Meinung.

Wie geht es weiter?

Heute Abend werde ich mal den LEGO® Online Shop beobachten und berichten ob das Set ab Mitternacht wirklich gekauft werden kann oder ob es sich wieder mal auf den frühen Morgen verschiebt. Vielleicht steigt ja auch die Nervosität im Netz an 😉

Abgesehen davon wollen wir ja alle wissen, welche LEGO® Star Wars Rabatte, Aktionen und Specials es zum „May the 4th“ gibt.

LEGO® Star Wars™ May 4th 2018 – Titelbild | ©LEGO Gruppe

Danach lege ich mich erstmal hin und werde vom Anflug auf den Todesstern träumen.  Und dann werde ich auf jeden Fall morgen früh vor dem LEGO® Store stehen und mir das Schmuckstück holen. Das ist immer ein schönes Erlebnis und ich bin gespannt wie der Andrang ist. Ein Review folgt dann natürlich auch 😉

Wie steht Ihr zum neuen  LEGO® Star Wars™ UCS Y-Wing Starfighter (75181)?
Werdet Ihr ihn Euch holen? Direkt zum Verkaufsstart oder erst wenn es Rabatte gibt?
Oder sagt Ihr „Geh mir weg, der gefällt mir nicht“?

Schreibt gerne einen Kommentar dazu und „Möge die Macht mit Euch sein. Immer.“

 


*Hinweis: Wenn Ihr den Links folgt und im LEGO® Online-Shop einkauft, unterstützt Ihr meine Arbeit an Brickzeit. Am Preis ändert sich dadurch nichts für Euch. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!


Ihr möchtet zukünftig keine Reviews, News und Shopping-Tipps verpassen? Dann könnt Ihr Brickzeit.de auf Facebook abonnieren, auf Twitter folgen oder den RSS-Feed abonnieren.

Der Artikel hat Euch gefallen? Dann teilt Ihn gerne über die Buttons in den Sozialen Medien.

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.