LEGO® Mini-Baum Bauaktion am 14.08.2019 – Nicht vergessen!

Ich wollte Euch nur kurz wieder daran erinnern, dass heute (14.08.2019) die LEGO® Mini-Baum Bauaktion vor Ort in den LEGO® Stores stattfindet.

Bei der Aktion könnt Ihr einen kleinen LEGO® Baum bauen und mit nach Hause nehmen. Die Aktion läuft von 14:00 bis 16:00 Uhr. Es können sowohl Kinder als auch Erwachsene teilnehmen.

Ich selbst werde es heute leider zeitlich nicht schaffen in einem LEGO Store vorbeizuschauen, aber wie sieht es bei Euch aus? Geht Ihr hin?

3 Kommentare

  1. Hi, ich konnte es einrichten und war heute beim Bäumchen-Bau im Lego-Store in Essen. Gut besucht, aber nicht überfüllt. Klar, um 14 Uhr gabs eine kleine Schlange, aber danach lief es sehr locker. Das Personal wie immer nett, geduldig und zuvorkommend. (Eine Shop-Angestellte hat mit einem kleinen Mädchen in aller Ruhe alle Teile ausgesucht). Die Bau-Leute bekamen graue Becher und eine Anleitung in DINA4, zweiseitig bedruckt, an einem Sammeltisch standen weitere Becher mit den Bauteilen, die man sich nach der Liste zusammensuchen musste und sich dann einen Platz zum Bauen gesucht hat.
    Der Baum heisst „Tree in the Woods“ und hat 53 Teile, darunter die schöne blaue 6×6 Grundplatte. Die Struktur des Baumes entspricht der des hier geposteten Bildes, hat aber leichte Änderungen bekommen. Statt dem beigen Tan-Ton des „Ufers“ in der Nähe der Wurzeln ist mehr Grün verbaut, die 2×2 Platte über dem Wurzelwerk hat den helleren Braun-Nougat-Ton, und auf den Blattelementen werden wurden 8 Blüten (1er rund in Blütenform, pink) gesteckt, was die Sache etwas niedlicher macht.
    Die grüne 2×2 Platte, die oben die Blattelemente fixiert, finde ich etwas bollerig, , vielleicht wäre eine runde Variante eleganter gewesen. Aber sonst ein schönes Bäumchen!

  2. Hi, könnte fast sein, dass es dem Bäumchen hier wie dem großen Baumhaus-Entwurf ergangen ist. Da war ja die Ideas-Vorlage auch eher darker und sumpfiger als der Verkaufsbaum jetzt. Durch das erwähnte mehr Grün am Boden des kleinen Bäumchens und die pinken Blüten, hat er auch diese Änderung ins Nette hinter sich. Finde ich aber nicht schlimm, ich mag das Bäumchen.. wer will, kann die Blüten ja auch weglassen. Ich habe mal meine Ninjago-Meister Wu-Minifigur drunter gestellt, passt ganz gut.. geht dann in die asiatische Kirschblüten-Ecke. Oder man begrünt damit „Yodas Hütte“, die hat ja nur wenig grün auf dem Dach 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.