LEGO Ausflug in die Bergwelt von Kashyyyk

In einer weit, weit entfernten Galaxis ist der Planet Kashyyyk die Heimatwelt der Wookiees. Zu Zeiten der Klonkriege gab es auf dem Planeten schwere Auseinandersetzungen zwischen den Separatisten und der Republik.

Dabei hat Kashyyyk viel mehr zu bieten. Die Landmassen sind fast vollständig mit Wäldern bedeckt. Doch was weniger bekannt ist, ist die wunderschöne Bergwelt von Kashyyyk.

Ein kleiner LEGO Clone Scout Trooper möchte dem Schlachtenalltag entfliehen und hat sich daher auf den Weg in die Berge gemacht. Mal sehen was er so alles entdeckt.

Sehr früh ist der kleine Scout zu seiner Wanderung aufgebrochen. Zunächst führt Ihn sein Weg durch hohe Gräser. Nicht nur die Bäume sind auf Kashyyyk riesig sondern auch die Pilze. Hoffentlich ist das Tier nicht in der Nähe, das ihn angeknabbert hat.

LEGO Clone Scout Trooper unter einem Pilz | ©2019 Brickzeit

Langsam kann sich die Sonne gegen die Wolken durchsetzen. Auf einer Moosbewachsenen Lichtung bietet sich unserem Scout Trooper ein fantastisches Farben- und Lichtspiel. Das Moos ist mit lauter Tautropfen behangen, die nun das Sonnenlicht in alle Richtungen reflektieren.

Ausflug in die Bergwelt von Kashyyyk | ©2019 Brickzeit

Die Tautropfen wirken fast selbst wie durchsichtige Blüten.

Wunderschöne Pflanzen mit Morgentau | ©2019 Brickzeit

So langsam kommt der Trooper in höhere, steinige Lagen. Natürlich ist das, dank seiner Spezialausbildung, kein Problem für den Scout.

Es wird steiniger | ©2019 Brickzeit

Je höher er kommt, desto karger wird die Pflanzenwelt. An nur noch wenigen Halmen sammeln sich die Tropfen.

Nur noch ein paar Glashalme | ©2019 Brickzeit

Der Scout ist mittlerweile hoch in den Bergen, sodass er eine fantastische Sicht auf das wunderschöne Panorama hat.

Auf dem Gipfel angekommen | ©2019 Brickzeit

Die Wolken sind so dicht, dass die riesigen Wälder von Kashyyyk nicht mehr zu sehen sind. Lediglich die umwerfenden Bergspitzen überragen die Wolkenschicht. Ein unvergesslicher Anblick.

Die Bergwelt von Kashyyyk | ©2019 Brickzeit

Mhh, aber wie kommen denn der Wanderer und sein Freund der Abenteurer nach Kashyyyk. Da stimmt doch was nicht. Oder ist das vielleicht gar nicht Kashyyyk 😉

Die Wanderer haben sich wohl verirrt. | ©2019 Brickzeit

Zur Auflösung: Wie Ihr Euch bestimmt schon gedacht habt, ist das natürlich nicht die Bergwelt von Kashyyyk. Aber mit etwas Vorstellungskraft wird die tolle Umgebung dazu 😉 Die Bilder sind am letzten Wochenende bei einer kleinen Wanderung zum Rittner Horn in der Nähe von Bozen (Südtirol) entstanden.

Ich hoffe die kleine Geschichte und die Bilder gefallen Euch. Ich wünsche Euch auf jeden Fall noch einen schönen Abend und eine schöne Brickzeit.

2 Kommentare

  1. Hallo,
    wieder so tolle Bilder und eine gute Idee! Super gemacht. Hoffentlich verstehen sich die 3 Kleinen auch, nicht dass einer den Berg runterpurzelt 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.