Keybrick One Rendering | ©Staudt Technologies GmbH

Keybrick One – Akkupack für den LEGO Powered Up Hub bei Kickstarter

Auf Kickstarter findet Ihr aktuell das Projekt Keybrick One. Es handelt sich dabei um ein wiederaufladbares Akkupack für den LEGO Powered Up Hub 88009.

Der Keybrick One ersetzt vollständig den Batteriehalter inkl. LEGO Grundplatte vom LEGO Powered Up Hub. Es wird also von unten in den original Powerd Up Hub gesteckt und versorgt ihn mit Strom. Zum Aufladen der enthaltenen Lithium Polymer Akku müsst Ihr den Hub nicht aufschrauben, da sich seitlich am Keybrick One eine Micro-USB-Dose befindet.

Hier ein Bild von einem der Prototypen, um sich das ganze besser vorstellen zu können.

Keybrick One Prototyp neben Original Batteriehalter des Powered Up Hubs | ©Staudt Technologies GmbH
Keybrick One Prototyp neben Original Batteriehalter des Powered Up Hubs | ©Staudt Technologies GmbH

Der Keybrick One könnte also z.B. folgende Modelle mit Strom versorgen:

  • LEGO® Ideas Grand Piano 21323
  • LEGO® Crocodile Locomotive 10277
  • LEGO® Disney Train 71044
  • LEGO® City Passenger Train 60197
  • LEGO® City Cargo Train 60198
  • LEGO® App Controlled Batmobile 76112

Auf der Webseite Keybrick.One findet Ihr weitere Informationen zum Produkt und der Geschichte dahinter. Einen kleinen Einblick gibt auch dieses YouTube-Video.

Fakten zusammengefasst – Der Keybrick:

  • ist wiederaufladbar
  • hat drei wählbare Power-Modes
  • wird nicht langsamer während er sich entlädt
  • lädt per Micro-USB
  • kann geladen werden, während er im LEGO® Powered Up Hub ist
  • hat eine lange Spielzeit (gewöhnlich 2 bis 4 Stunden)

Die Kickstarter-Kampagne läuft noch bis 02. November 2020 und das Keybrick-Team vom Bodensee (Yannic, Katharina und Till) benötigt noch etwas Unterstützung.

Aktuell (08.10.2020 13:00 Uhr) sind 1.700€ von 9800€ erreicht. Also ist noch ein kleiner Weg zu gehen.

Falls Ihr die Idee interessant findet oder/und unterstützen möchtet, dann besucht die Kickstarter-Projektseite.

Ihr habt dabei die Wahl zwischen unterschiedlichen Optionen zur Unterstützung.

Hier noch ein paar Renderings vom Keybrick One (finales Produkt kann abweichen)

Keybrick One Rendering | ©Staudt Technologies GmbH
Keybrick One Rendering | ©Staudt Technologies GmbH
Keybrick One Rendering | ©Staudt Technologies GmbH
Keybrick One Rendering | ©Staudt Technologies GmbH
Keybrick One Rendering | ©Staudt Technologies GmbH
Keybrick One Rendering | ©Staudt Technologies GmbH
Keybrick One Rendering | ©Staudt Technologies GmbH
Keybrick One Rendering | ©Staudt Technologies GmbH
Keybrick One Rendering | ©Staudt Technologies GmbH
Keybrick One Rendering | ©Staudt Technologies GmbH

 

 

0

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.