Review – LEGO® Star Wars™ Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden – Neuausgabe 2019 mit exklusiver Finn Minifigur

Kurz nach dem Star Wars Tag 2019 ist die deutschsprachige Neuausgabe des LEGO® Star Wars™ Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden erschienen. In diesem Review möchte ich Euch einen Einblick in das zum 20 jährigen LEGO® Star Wars™ Jubiläum überarbeitete Buch geben. Natürlich findet Ihr hier auch Bilder zur exklusiven Finn im Bacta-Anzug Minifigur.

Doch bevor es los geht möchte ich mich ganz herzlich beim Dorling Kindersley Verlag bedanken, welcher mir das neue LEGO® Star Wars™ Lexikon kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Der nachfolgende Review gibt alleinig meine persönlich Meinung wieder.

LEGO® Star Wars™ Lexikon – Neuausgabe 2019

Insgesamt hat das komplett überabeitete LEGO® Star Wars™ Lexikon 160 Seiten. Davon sind 64 Seiten neu. In der Einleitung wird Euch ein kleiner Überblick zum Buch gegeben und was sich geändert hat. Des Weiteren bekommt Ihr einen Einblick auf welche Details Ihr im Lexikon achten solltet.

Wie ist der Inhalt aufgeteilt?

Das Lexikon ist in fünf Kapitel aufgeteilt. Kapitel 1 bis 3 orientieren sich am zeitlichen Geschehen in der Luke Skywalker Saga, während Kapitel 4 und 5 spezielle Themen zu Minifiguren, Modellen und LEGO ansprechen.

Kapitel 1: Der Untergang der Republik

Hier findet Ihr Sets und Minifiguren die den Star Wars Filmen „Die dunkle Bedrohung“, „Angriff der Klonkrieger“ und „Rache der Sith“ zugeordnet sind. Und natürlich findet Ihr dort auch die tollen Sets zur Animationsserie „The Clone Wars“.

Kapitel 2: Der Galaktische Bürgerkrieg

Hier dreht sich alles um meine Lieblingsfilme mit denen ich groß geworden bin. Hier findet Ihr die Raumschiffe und Figuren zu den Star Wars Filmen „Eine neue Hoffnung“, „Das Imperium schlägt zurück“ und „Die Rückkehr der Jedi Ritter“.

Aber nicht nur die Episoden IV bis VI werden dort behandelt sondern auch „Rogue One“ und die Animationsserie „Star Wars Rebels“.

Also alles was mit dem Konflikt zwischen dem Galaktischen Imperium und der Rebellen-Allianz zu tun hat.

Kapitel 3: Der Aufstieg der ersten Ordnung

In Kapitel 3 findet Ihr die Sets und Minifiguren rund um die neue Generation mit Rey, Finn, Poe, Kylo-Ren, Snoke und Captain Phasma. Wobei die alten Helden/innen nicht fehlen 😉

Natürlich werden hier nur die Modelle und Figuren aus das Erwachen der Macht und Die letzten Jedi behandelt. Auf die Neuheiten zu „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ müssen wir uns ja noch etwas gedulden. 😉

Kapitel 4: Spezielle Sets

Das Kapitel 4 beschäftigt sich mit besonderen Sets und Minifiguren. Hier findet Ihr zum Beispiel die Ultimate Collector Series, Microfighters oder Sets die den Star Wars Legends zugeordnet werden können.

Kapitel 5: Hinter den Steinen

Hier findet Ihr einige Informationen zu den Designern und ihre Arbeit. Des weiteren gibt es Informationen zu Werbeaktionen, wie beispielsweise der riesige LEGO® X-Flügler auf dem Times Square oder speziellen Minifiguren, wie den Chromgoldenen C-3PO von 2007. Fan Kreationen wird ebenfalls ein Unterkapitel spendiert.

Wie werden die Minifiguren und Modelle präsentiert?

Zu jeder Minifigur und zu jedem Set gibt es einen Erklärungstext. Einige Teile/Details werden speziell mit einer Beschriftung hervorgehoben. So zum Beispiel der Padawan-Zopf vom jungen Obi-Wan Kenobi.

Review – LEGO® Star Wars™ Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden Neuausgabe 2019 – Detailbild Obi-Wan Kenobi | ©2019 Brickzeit

Einige Minifiguren werden speziell in einem Kasten hervorgehoben. Jedi Bob, und wo er auftaucht, kannte ich noch nicht. Wieder was gelernt 🙂

Review – LEGO® Star Wars™ Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden Neuausgabe 2019 – Detailbild Jedi Bob | ©2019 Brickzeit

Zu jedem vorgestellten Set, gibt es einen Infokasten. Dort findet Ihr folgende Angaben.

  • Den englischen Set-Namen
  • Das Erscheinungsjahr
  • Die Teileanzahl
  • Die LEGO Artikelnummer
  • Wo es zuzuordnen ist

Die Zuordnung erfolgt anhand der jeweiligen Filme und Animationsserien. Folgende Abkürzungen werden für die Kategorisierung verwendet.

  • EP I bis EP VIII – Kurzform für Episode 1 bis 8 aus der Skywalker Saga
  • R1 – Rogue One: A Star Wars Story
  • Solo – Solo: A Star Wars Story
  • CW – Star Wars: The Clone Wars Animationsserie und -film
  • Rebel – Star Wars Rebels Animationsserie
  • DYC – LEGO Star Wars: Die Yoda-Chroniken
  • DAF – LEGO Star Wars: Die Abenteuer der Freemaker
  • Legends – Nicht kanonische Star Wars-Geschichten

Sehr interessant finde ich, dass extra auch „Legends“ erwähnt wird. Hierzu gehört z.B. Darth Malgus aus dem Sith Fury-class Interceptor (9500).

Beispielseiten

LEGO® Star Wars™ Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden Neuausgabe 2019 – Beispielseite 1 | ©DK-Verlag
LEGO® Star Wars™ Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden Neuausgabe 2019 – Beispielseite 2 | ©DK-Verlag
LEGO® Star Wars™ Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden Neuausgabe 2019 – Beispielseite 3 | ©DK-Verlag

Generelle Daten zum Buch

TitelLEGO® Star Wars™ Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden
Neuausgabe. Mit exklusiver Minifigur Finn
AutorenSimon Beecroft, Jason Fry, Simon Hugo
ISBN978-3-8310-3730-8
Seitenzahl160
Fotos>600 Stück
Maße258 x 307 mm
Preis€ 19,95 (D) / € 20,60 (A)
VerlagDorling Kindersley Verlag GmbH

Exklusive Finn im Bacta-Anzug Minifigur

Mit dem Lexikon erhaltet Ihr Finn im Bacta-Anzug. Diese Minifigur ist in keinem LEGO® Set enthalten.

LEGO® Star Wars™ Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden Neuausgabe 2019 – exklusive Finn im Bacta-Anzug Minifigur, verpackt | ©2019 Brickzeit

Finn im Bacta-Anzug kennt Ihr aus „Star Wars – Die letzten Jedi“. Nachdem er aufwacht irrt er mit dem Anzug über die Gänge der Raddus bis ihn sein Freund Poe eher zufällig entdeckt. Dabei tritt soviel Flüssigkeit über die Schläuche an seinem Anzug aus, dass Rutschgefahr auf dem schweren Sternenkreuzer besteht 😉

Die Details von Finn in seinem Bacta-Anzug sind sehr gut getroffen. Wie Ihr Euch sicherlich erinnern könnt ist dieser zum Teil durchsichtig und gewellt. Daher kann man auch einen Teil von Finns freiem Oberkörper und Beinen sehen. Am Oberkörper kann man die Brustmuskeln sehen. Am Rücken sieht man das Rückgrat und einen Teil der Schulterblätter.

An diversen Anschlüssen hängen Schläuche herab. Der Aufdruck zeigt wie die gelösten Schläuche in alle Richtungen baumeln.

Finn hat zwei Gesichter einmal ein schlafendes und einmal ein verdutzt schauendes. Das verdutzte Gesicht gefällt mir am besten. Es sieht wirklich so aus als ob er gerade aufgewacht ist und nicht weiß wo er ist. Sogar leichte Augenringe sind links und rechts an den Augen angedeutet.

Hier ein paar Bilder von Finn

LEGO® Star Wars™ Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden Neuausgabe 2019 – exklusive Finn im Bacta-Anzug Minifigur | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Lexikon 2019 – Finn im Bacta-Anzug, Vorderseite, schlafend | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Lexikon 2019 – Finn im Bacta-Anzug, Vorderseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Lexikon 2019 – Finn im Bacta-Anzug, Rückseite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Lexikon 2019 – Finn im Bacta-Anzug, rechte Seite | ©2019 Brickzeit
LEGO® Star Wars™ Lexikon 2019 – Finn im Bacta-Anzug, linke Seite | ©2019 Brickzeit

Mein Fazit

Ich muss sagen mir gefällt die Neuausgabe des LEGO® Star Wars™ Lexikon sehr gut. Eine der vorherigen Ausgaben habe ich nicht. Die Autoren Simon Beecroft, Jason Fry, Simon Hugo haben hier viel Mühe in die Zusammenstellung gesteckt.

Die enthaltenen Bilder haben ein sehr hohe Qualität. Vor allem die Ausleuchtung und die Farben (Helligkeit, Sättigung, Kontrast) der Minifiguren/Modelle sind toll. Hier kann ich mir durchaus noch etwas für die eigenen Fotos abgucken.

Die enthaltenen Sets und Minifiguren sind bis in etwa zur Erscheinung von „Verrat in Cloud City“ bzw. den Januar 2019 Sets aktualisiert.

Die Aufteilung in die unterschiedlichen Star Wars Epochen finde ich sinnvoll. So findet man sich relativ schnell zurecht. Wer sich für die Klontruppen interessiert, springt in Kapitel 1 und wer eher die Imperiale Armee betrachten möchte schaut in Kapitel 2 nach.

Am Anfang war ich etwas von den deutschen Bezeichnungen in den Überschriften/Beschriftungen irritiert. Aber so konnte ich lernen, dass ein „Dewback“ eben ein „Taurücken“ ist und die „Ewok Viliage“ den deutschen Namen „Hellerbaumdorf“ trägt.

Da ich erst relativ spät in die LEGO® Star Wars™ Welt eingetaucht bin, bin ich zwar gut mit den neueren Sets vertraut, habe aber weniger Kenntnis über die älteren Minifiguren und Sets. Hier ist das Lexikon wirklich hilfreich. Da sind mir ein paar tolle Sachen ins Auge gesprungen, nach welchen ich definitiv nochmal Ausschau für meine Sammlung halten werde.

Was mir persönlich allerdings fehlt, sind die 20 Jahre Jubiläumssets, wie z.B. die Slave I (75243), und ein Vergleich zu den damaligen Sets. Andererseits verständlich, da irgendwann Redaktionsschluss ist und ein Buch ja auch noch gedruckt werden muss.

Die LEGO® Minifigur von Finn im Bacta-Anzug gefällt mir ebenfalls sehr gut und wer sie in seiner Sammlung habe möchte, kommt eigentlich nicht um das Buch herum.

Wo könnt Ihr das Buch kaufen?

Das LEGO® Star Wars™ Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden mit exklusiver Finn Minifigur könnt Ihr sowohl direkt beim DK-Verlag, als auch bei Amazon*, Thalia*, Bücher.de* und im weiteren Buchhandel kaufen. Der Preis ist 19,95€.

 

 


*Hinweis : Dieser Artikel enthält Werbung/Affiliate-Links. Wenn Ihr den Affiliate-Links folgt und im jeweiligen Online-Shop einkauft, unterstützt Ihr meine Arbeit an Brickzeit. Am Preis ändert sich dadurch nichts für Euch. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

Hier findet Ihr eine Übersicht für weitere LEGO Angebote und Aktionen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.